Brandner (AfD): „Erbärmlich: Stadt Erfurt kassiert bei Hilfsaktion für leukämiekranken Jungen Falschparker ab!"

Bei einer Typisierungsaktion für einen schwer erkrankten Jungen in Erfurt kam es aufgrund des großen Andrangs zu einigen Verstößen gegen Parkvorschriften. Dass die Stadt Erfurt diese Situation ausnutzt und Knöllchen an diejenigen verteilt, die sich an der wichtigen Aktion beteiligt haben, bezeichnet Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, als „Armutszeugnis“ und „erbärmlich“.

„Die Mitarbeiter der SPD-geführten Stadt hätten sich lieber an der Typisierungsaktion beteiligen sollen, statt diejenigen, die verantwortungsvoll für den Jungen eintraten mit Knöllchen zu bestrafen. Viel mehr hätte die Stadt für eine vernünftige Parksituation sorgen müssen. Aber damit lässt sich eben nicht Kasse machen. Ich fordere die Stadt Erfurt auf, sämtliche Ordnungswidrigkeitsverfahren, die mit dieser Hilfsaktion im Zusammenhang stehen, unverzüglich einzustellen!“

Vergangene Woche konnten nach zwei Jahren Zwangspause interessierte Bürger, eingeladen vom direkt gewählten Geraer AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion ergibt, ereigneten sich im Jahr 2021 knapp 2200...

Weiterlesen

Wie die Antwort des Geraer Oberbürgermeisters Julian Vonarb auf Anfrage des Geraer Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Stadtrat Stephan Brandner...

Weiterlesen

Wie sich aus einer Anfrage des Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer Stadtrat, Stephan Brandner, an den Geraer Oberbürgermeister Julian...

Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag wurde in Gößnitz die Scheibe des Büros des AfD-Bundestagesabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative für...

Weiterlesen

In Thüringen gibt es nach Auskunft der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner 883 Windräder. Ginge es nach...

Weiterlesen

Das vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen vorgestellte Stufenmodell zur Aufteilung der Kosten für die CO2-Abgabe zwischen...

Weiterlesen

Die Mitte März in Gera Lusan aus Sicherheitsgründen gesperrte Fußgängerbrücke ist Teil eines Schulweges. Aufgrund der Sperrung müssen die Schüler nun...

Weiterlesen

1. April 2022: Die EU-Auflage, nach der ab 2023 mindestens vier Prozent der Ackerflächen stillgelegt werden sollen, damit Bauern die...

Weiterlesen

Aus dem aktuellen Ausbildungsbericht der Bundesagentur für Arbeit geht hervor, dass im vergangenen Jahr nicht einmal jeder zweite freie...

Weiterlesen