Brandner (AfD): „Erneuter Anschlag auf Erfurter AfD-Wahlkreisbüro von Stephan Brandner!"

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut angegriffen. Dabei wurden die Fensterscheiben  mit schwarzer Farbe beschmiert. Die Polizei ermittelt.

 

Stephan Brandner macht deutlich, dass feige Anschläge auf Büros und Wohnhäuser ein Zeichen der gesellschaftlichen Verwahrlosung sind:
„Dieser Anschlag zeigt, dass die politischen Gegner keine Argumente - insbesondere jetzt im Wahlkampf - haben sondern auf Zerstörung setzen. Beinahe jeden Tag sind insbesondere die Abgeordneten der AfD in der letzten Zeit von Anschlägen betroffen - ganz zu schweigen von den unzähligen beschmierten und entfernten Plakaten der AfD, über die schon gar keiner mehr redet. 
Die Alternative für Deutschland steht für eine friedliche und gewaltfreie Auseinandersetzung mit klaren Positionen und ist bereit, sich dem Kampf um die besseren Argumente zu stellen. Gewalt und Zerstörung sind stets zu verurteilen“, macht Brandner deutlich.

Im Umfeld des Gebäudekomplexes „Häselburg" sind die Gehwege großflächig mit Pfeilen und dem Schriftzug „SPD" beschmiert worden, wie der Bundestagsabge...

Weiterlesen

Der Erfurter Ordnungsdezernent Andreas Horn beurteilt die aktuelle Kriminalstatistik der Stadt Erfurt als beunruhigend. Am vergangenen Freitag hatte...

Weiterlesen

Der Geraer Stadtrat und AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner begrüßt die Verleihung des Titels „Flusslandschaft des Jahres“ für die Weiße...

Weiterlesen

Das aktuelle „FOCUS Money Ranking“ aller Städte und Landkreise vergleicht die Wirtschaftskraft der deutschen Regionen. Wichtige Indikatoren sind dabei...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende wurde der Geraer Bundestagsab-geordnete Stephan Brandner auf dem Parteitag der AfD in Braunschweig zu einem der...

Weiterlesen

Vor wenigen Tagen wurde vom Fachdienst Stadtgrün mit der Ersatz-pflanzung der im Zuge der Straßensanierung entfernten Bäume in der Plauenschen Straße...

Weiterlesen

Am 22.November 1999 nahm das Bundesarbeitsgericht in Erfurt seinen Dienst auf. Somit jährt sich das Bestehen am morgigen Tag zum 20. mal. Stephan...

Weiterlesen

Die Junge Gemeinde Stadtmitte, ansässig in Jena, ist durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen mit einem „Demokratiepreis“...

Weiterlesen

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen