Brandner (AfD): "Finanzielle Unterstützung von Baumaßnahmen des Studentenwerkes dringend erforderlich!"

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe ist, haben Vertreter des Studentenwerkes eindringlich darauf hingewiesen, dass aufgrund der Preissteigerungen im Bereich der Baukosten eine Erhöhung der Mittel für Investitionen unumgänglich sei.

Brandner gab zu bedenken, dass eine Modifizierung des Kooperationsverbotes ausschließlich für Investitionsmaßnahmen überdacht werden sollte, um so notwendige Maßnahmen, wie Neubau und Sanierung von Studentenwohnungen oder die Renovierung der Mensa an der Universität Erfurt durchführen zu können:  "Die Studentenwerke leisten eine wichtige und professionelle Arbeit und unterstützen die Studenten in allen Belangen. Der Wohnungsbau ist dabei nur ein Baustein, dem aber besonders große Bedeutung zukommt. Als AfD ist uns wichtig, dass der Bund sich nicht in Lehrinhalte einmischt oder ideologische Förderungen durchführt. Investitionen in Mensen und Wohnheime sind aber zwingend erforderlich - auch, um Thüringen als attraktiven Ort zum Studieren zu erhalten. In diesen Bereichen, und nur in diesem, sollte das Kooperationsverbot modifiziert werden."

Am 22.November 1999 nahm das Bundesarbeitsgericht in Erfurt seinen Dienst auf. Somit jährt sich das Bestehen am morgigen Tag zum 20. mal. Stephan...

Weiterlesen

Die Junge Gemeinde Stadtmitte, ansässig in Jena, ist durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen mit einem „Demokratiepreis“...

Weiterlesen

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut...

Weiterlesen

Am heutigen Montag ist das Erfurter Bürgeramt mit roter Farbe attackiert worden. Außerdem wurde ein Plakat gefunden, dass „folterartige Szenen“ bei...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge wird der Brückenneubau über die Gera im Erfurter Rieth erst nach dem Beginn der Bundesgartenschau im Jahr 2021 fertig. Grund...

Weiterlesen

Nachdem vor einigen Tagen beim Brand eines Gebäudes am Hauptbahnhof der Feuerwehr die Löschwasserhydranten abgedreht wurden, meldet die Polizei nun...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Gespräch mit der Leitung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH in Erfurt informierte sich der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Am gestrigen Morgen soll es im Zusammenhang mit einem Anti-Terror-Einsatz in Sangerhausen auch Durchsuchungen in Erfurt gegeben haben. Die...

Weiterlesen