Brandner (AfD): "Finanzielle Unterstützung von Baumaßnahmen des Studentenwerkes dringend erforderlich!"

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe ist, haben Vertreter des Studentenwerkes eindringlich darauf hingewiesen, dass aufgrund der Preissteigerungen im Bereich der Baukosten eine Erhöhung der Mittel für Investitionen unumgänglich sei.

Brandner gab zu bedenken, dass eine Modifizierung des Kooperationsverbotes ausschließlich für Investitionsmaßnahmen überdacht werden sollte, um so notwendige Maßnahmen, wie Neubau und Sanierung von Studentenwohnungen oder die Renovierung der Mensa an der Universität Erfurt durchführen zu können:  "Die Studentenwerke leisten eine wichtige und professionelle Arbeit und unterstützen die Studenten in allen Belangen. Der Wohnungsbau ist dabei nur ein Baustein, dem aber besonders große Bedeutung zukommt. Als AfD ist uns wichtig, dass der Bund sich nicht in Lehrinhalte einmischt oder ideologische Förderungen durchführt. Investitionen in Mensen und Wohnheime sind aber zwingend erforderlich - auch, um Thüringen als attraktiven Ort zum Studieren zu erhalten. In diesen Bereichen, und nur in diesem, sollte das Kooperationsverbot modifiziert werden."

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß...

Weiterlesen

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen