Brandner (AfD): „'Germania’-Insolvenz ist Sargnagel für Erfurter Flughafen!"

Die Fluggesellschaft 'Germania’ hat Insolvenz angemeldet und stellte mit sofortiger Wirkung ihren Flugbetrieb ein. Besonders betroffen von dieser Nachricht ist der Erfurter Flughafen. Allein im Jahr 2018 sind mehr als 185.000 von insgesamt 263.000 Passagieren von Erfurt mit 'Germania' befördert worden. Die Fluggesellschaft ist somit die bedeutendste für den Flughafen Erfurt-Weimar und hat sogar zwei Maschinen dauerhaft vor Ort stationiert. 

 

Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter unter anderem für Erfurt und Weimar, macht auf die enorme Bedeutung der Fluggesellschaft 'Germania' für den Erfurter Flughafen aufmerksam und erklärt zugleich, dass das Wegbrechen der entsprechenden Flüge existenzbedrohend für den kleinen Flughafen sei. „Abgesehen von dem enormen Schaden und dem Ärger, der jetzt auf die einzelnen Urlauber zukommt, sind auch viele Arbeitsplätze durch die Insolvenz bedroht. Schließlich gefährdet die Insolvenz von Germania die Existenz des ganzen Erfurter Flughafens. Obwohl zentral gelegen und hervorragend angebunden, gelingt es diesem nicht, sich dauerhaft zu etablieren. Nachdem auch das Wegfallen der Flüge von Air Berlin eine gewaltige Lücke hinterlassen hat, bin ich mir nicht sicher, ob die aktuellen Ausfälle noch kompensiert werden können. Hier ist dringend das Engagement der Politik gefragt. Ich biete meine Hilfe gerne an!“

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Betreuungskreis Sömmerda zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung von...

Weiterlesen

Wie der Geraer Oberbürgermeister Vonarb gestern in einem seiner Videos bekannt gab, wird die Maskenpflicht in Parks, die es bisweilen thüringenweit...

Weiterlesen

Niedersachsen geht mit einem Fünf-Stufen-Plan bei der Öffnung des öffentlichen Lebens voran. Die Gastronomie soll demzufolge ab 11. Mai wieder...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch soll ein Autokorso auf die aktuellen Nöte der Thüringer Fahrschulen aufmerksam machen. Schon vor Wochen mussten diese schließen –...

Weiterlesen

Nach der Mitteilung, die Geraer Bürger mit Drohnen überwacht und aufgrund dieser Spitzeleien auch Verstöße geahndet zu haben, folgte ein halbherziges...

Weiterlesen

Wie der Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, bekannt gab, nutzt die Stadt seit dem Osterwochenende Drohnen, um die Einhaltung der...

Weiterlesen

Insbesondere im Waldklinikum Gera müssen werdende Mütter derzeit ohne die Unterstützung ihres Partners bei der Geburt ihres Kindes auskommen. Der...

Weiterlesen

Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat in ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch ein Positionspapier beschlossen, was einen schrittweisen und...

Weiterlesen

Am gestrigen Tag wurden Medieninformationen zufolge die ersten 32 von geplanten 120 Flüchtlingen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl in einer...

Weiterlesen