Brandner (AfD): „Gründerservice der Friedrich-Schiller-Universität in Jena beispielhaft!"

Einblicke in die Welt junger hochschulnaher Gründer ermöglichte ein Besuch bei dem universitären Gründerservice „K 1“ in Jena. Hier können ambitionierte Studenten oder Mitarbeiter der Hochschule fachkundige Beratung zu einer beabsichtigten Gründung, zu Möglichkeiten der Förderung und Hilfe bei der Erstellung etwa eines Geschäftsplans erlangen.

Etwa 40 bis 50 Ideen werden durch die Mitarbeiter im Jahr bearbeitet – daraus ergeben sich durchschnittlich rund 10 Ausgründungen pro Jahr.



„Auch wenn der Gründergeist nur in wenigen steckt: Gründungen sind auch konjunkturabhängig. In guten Zeiten wollen nur wenige das Risiko einer Gründung auf sich nehmen, ist doch der Weg zu einer festen Anstellung viel leichter. Man merkt den Mitarbeitern im Gründerservice an, dass sie für ihre Arbeit brennen und die Begeisterung entsprechend weitergeben. Einen solchen Start in die Selbstständigkeit kann man sich nur wünschen, so etwas sollte ausgebaut und in großem Umfang in jeder Hochschule angeboten werden“, kommentiert Brandner das Gespräch.

Am gestrigen Mittwoch versammelten sich interessierte Geraer zu einer politischen Veranstaltung im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Die Zusage der Bundeskulturstiftung zur Förderung des Ausstellungsprojektes „Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton“, das im kommenden Jahr von...

Weiterlesen

Aus einer Mitteilung vom Donnerstagvormittag geht hervor, „dass der Geraer Märchenmarkt in der traditionellen Form nicht stattfinden wird“. Die Absage...

Weiterlesen

Wie aus Informationen des Betriebsrats hervorgeht, wird das Elektronik-Reparatur-Unternehmen RTS seinen Standort in Sömmerda mit etwa 140 Mitarbeitern...

Weiterlesen

Erneut wurde das Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Alternative für Deutschland, Stephan...

Weiterlesen

Der Thüringer Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer plane, bei der nächsten Bundestagswahl im Wahlkreis Ilmkreis-Gotha in Thüringen für die SPD...

Weiterlesen

Ein aktuell an die Mitglieder des Ausschusses für Verkehr des Deutschen Bundestages versandtes Schreiben des Thüringer Ministeriums für Umwelt,...

Weiterlesen

Allein im Jahr 2019 wurden in Thüringen 755 Personen, die illegal eingereist waren oder sich illegal in Deutschland aufhielten, aufgegriffen. Die...

Weiterlesen

Wie die Stadt Gera mitteilt, sei eine endgültige Entscheidung über die Durchführung des Geraer Märchenmarktes noch nicht getroffen. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Am 12. Oktober 2020 um 15:00 Uhr wird der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Bürgerzentrum...

Weiterlesen