Brandner (AfD): „Jeder dritte Besucher der Thüringer Tafeln ist ein Rentner - ein Armutszeugnis unsozialer Rentenpolitik der Altparteien!“

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der AfD und Vorsitzende der Landesgruppe Stephan Brandner ist entsetzt ob dieser Zahlen: „Es ist ein Armutszeugnis für Deutschland, wenn viele Rentner, die ihr Leben lang geschuftet haben, auf Almosen der Tafeln angewiesen sind. Es ist entwürdigend und skandalös, wenn die Rente nach einem erfüllten Arbeitsleben nicht auskömmlich ist und Menschen in eine solche Lage zwingt. Meine Position ist ganz klar: die Rente ist das Ergebnis eines langen Arbeitslebens, kein Geschenk des Staates. Sie muss ein würdevolles Leben ermöglichen. Daher setzen wir uns für eine umfassende Rentenreform ein. Deutschland hat die Prioritäten völlig falsch gesetzt und füttert lieber illegale Migranten durch, anstatt sich angemessen um seine eigenen Bürger zu kümmern!“

Am heutigen Mittwoch verurteilte das Landgericht Gera einen Syrer, der im Februar diesen Jahres zwei Männer mit einem Cuttermesser angegriffen und...

Weiterlesen

Dass die Grüne Thüringer Umweltministerin Sigismund heute Gespräche mit dem Gerber Oberbürgermeister Vonarb und Verkehrsexperten zur Ansiedlung von...

Weiterlesen

In der vergangenen Nacht kam es in der Erfurter Innenstadt zu einer Massenschlägerei mit etwa dreißig beteiligten Personen. Wie die Medien berichten,...

Weiterlesen

Wie das Bundesministerium des Inneren mitteilt, wird die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) neben den bisherigen Standorten in Bonn...

Weiterlesen

Das Metropol Kino Gera ist Preisträger in der Kategorie „Allgemeines Jahresfilmprogramm" des diesjährigen Kinoprogrammpreises der Bundesregierung, der...

Weiterlesen

Im Streit um eine illegal angelegte Crossstrecke im Erfurter Steigerwald bahnt sich nun ein Kompromiss an: nachdem vor zwei Wochen angekündigt worden...

Weiterlesen

Im Juni 2020 waren in Gera 7.601 Personen arbeitslos, über 200 mehr, als noch vor einem Jahr. Besonders drastisch stieg die Ausländerarbeitslosigkeit,...

Weiterlesen

Die Fraktion der Grünen im Thüringer Landtag fordert eine Schließung des Erfurter Flughafens. Stattdessen könne man sich unter anderem einen Solarpark...

Weiterlesen

Am heutigen Freitag erhielt die Stadt Gera die Fördermittelzusage für 5,8 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus"....

Weiterlesen

Das Konjunkturpaket zur Abmilderung der Coronafolgen soll zügig umgesetzt werden. Auch die Kommunen in Thüringen werden Gelder aus dem Konjunkturpaket...

Weiterlesen