Brandner (AfD): „Jeder dritte Besucher der Thüringer Tafeln ist ein Rentner - ein Armutszeugnis unsozialer Rentenpolitik der Altparteien!“

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der AfD und Vorsitzende der Landesgruppe Stephan Brandner ist entsetzt ob dieser Zahlen: „Es ist ein Armutszeugnis für Deutschland, wenn viele Rentner, die ihr Leben lang geschuftet haben, auf Almosen der Tafeln angewiesen sind. Es ist entwürdigend und skandalös, wenn die Rente nach einem erfüllten Arbeitsleben nicht auskömmlich ist und Menschen in eine solche Lage zwingt. Meine Position ist ganz klar: die Rente ist das Ergebnis eines langen Arbeitslebens, kein Geschenk des Staates. Sie muss ein würdevolles Leben ermöglichen. Daher setzen wir uns für eine umfassende Rentenreform ein. Deutschland hat die Prioritäten völlig falsch gesetzt und füttert lieber illegale Migranten durch, anstatt sich angemessen um seine eigenen Bürger zu kümmern!“

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung...

Weiterlesen

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des...

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Geraer Stadtverwaltung, Lilia Uslowa, hat in einer offiziellen Pressemitteilung nicht nur dazu aufgerufen, zur...

Weiterlesen

Vor kurzem baten Geraer Bürger den AfD- Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) um Hilfe. Sie teilten mit, im DRK- Kindergarten „Kinderparadies"...

Weiterlesen

Innerhalb des sogenannten "Maßnahmenkataloges" der Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre...

Weiterlesen

Vor allem vor dem Hintergrund der beabsichtigten Bewerbung Geras als „Kulturhauptstadt“ Europas weist der AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer...

Weiterlesen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb hat sich mit einem Aufruf an die Einwohner der Stadt gewandt und diese aufgefordert, sich aktiv an der...

Weiterlesen

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen