Brandner (AfD): „Keine einseitige US-Militärparade in Sömmerda!"

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer Sprecherin des US-Militärs als Durchfahrtsland von großer Bedeutung. Aus der Bevölkerung war weitreichende Kritik an dem Vorschlag zu vernehmen. Auch Sömmerdas Oberbürgermeister äußerte sich zurückhaltend. 

Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter für die Region Sömmerda, macht deutlich, dass eine einseitige Präsentation des US-amerikanischen Militärs politisches Gespür vermissen lasse, zu Konflikten führen könne und abzulehnen sei. „Wenn schon, dann müsse man auch mit anderen ausländischen Streitkräften, vor allem solchen aus Russland, in Kontakt treten, und diese zum Thüringentag einladen. Ausschließlich dem US-Militär hier einseitig eine Bühne zu bieten, halte ich für nicht zielführend und lehne es daher ab. Gerne bringe ich mich als Bundestagsabgeordneter ein und stelle notwendige Kontakte her."

Am vergangenen Wochenende wurde der Geraer Bundestagsab-geordnete Stephan Brandner auf dem Parteitag der AfD in Braunschweig zu einem der...

Weiterlesen

Vor wenigen Tagen wurde vom Fachdienst Stadtgrün mit der Ersatz-pflanzung der im Zuge der Straßensanierung entfernten Bäume in der Plauenschen Straße...

Weiterlesen

Am 22.November 1999 nahm das Bundesarbeitsgericht in Erfurt seinen Dienst auf. Somit jährt sich das Bestehen am morgigen Tag zum 20. mal. Stephan...

Weiterlesen

Die Junge Gemeinde Stadtmitte, ansässig in Jena, ist durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen mit einem „Demokratiepreis“...

Weiterlesen

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut...

Weiterlesen

Am heutigen Montag ist das Erfurter Bürgeramt mit roter Farbe attackiert worden. Außerdem wurde ein Plakat gefunden, dass „folterartige Szenen“ bei...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge wird der Brückenneubau über die Gera im Erfurter Rieth erst nach dem Beginn der Bundesgartenschau im Jahr 2021 fertig. Grund...

Weiterlesen

Nachdem vor einigen Tagen beim Brand eines Gebäudes am Hauptbahnhof der Feuerwehr die Löschwasserhydranten abgedreht wurden, meldet die Polizei nun...

Weiterlesen