Brandner (AfD): Kinder – die wahren Verlierer der Pandemie

Kein Toben im Freien, kein Mannschaftssport, kein Treffen mit Kumpels oder Freunden, noch ein verlorenes Bildungsjahr, kaum funktionierende Internet-Lernplattform, meist schlecht kopierte Aufgabenzettel, oftmals überforderte Eltern, massenweise psychische und physische Auffälligkeiten – das ist die Bilanz der völlig verfehlten Corona-Politik der Regierenden in den letzten etwa 14 Monaten.
Anlässlich des bevorstehenden Kindertags fordert der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundessprecher der AfD, Stephan Brandner, nun endlich die tatsächlichen Verlierer der Coronahysterie  – die Kinder – in den Blick zu nehmen.

„Kinder sind unsere aller Zukunft und in diese Zukunft haben wir gefälligst zu investieren, um unseren Kindern einen angstfreien und gut gebildeten Start ins Erwachsenenleben zu ermöglichen.

Die Versäumnisse der letzten Monate, besonders im Bereich der Bildung, müssen ganz schnell und aufs wesentliche konzentriert nachgeholt werden. Dabei sollte der Schwerpunkt auf Sprachen und den naturwissenschaftlichen Fächern liegen“, so Brandner wörtlich und weiter: „Nur lernen in der Gemeinschaft im Präsenzunterricht, der Verzicht auf die für Kinder beängstigende Test- und Maskenpflicht und der Einsatz aller zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sowohl personell als auch finanziell, kann die Lücken der letzten Monate schließen. Auch der Sport und das Vereinsleben muss endlich uneingeschränkt ermöglicht werden. Es wird allerhöchste Zeit. Zum Wohle unserer Kinder!“

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal hat die Polizei Privaträume und Büro eines Weimarer Richters sowie von acht Zeugen – darunter einem weiteren Amtsrichter aus...

Weiterlesen

Am 21. Mai 2021 verkündete die Stadt Gera, dass sie Händlern, Gastronomen, Kulturschaffenden, Vereinen, Veranstaltern und Unternehmen in der Stadt...

Weiterlesen

Medienberichten zu Folge, nimmt das Landratsamt Altenburger Land an der vom Land Thüringen geförderten Maßnahme „Vielfalt Leben“ teil.

Mit dem Projekt...

Weiterlesen