Brandner (AfD): Kinder – die wahren Verlierer der Pandemie

Kein Toben im Freien, kein Mannschaftssport, kein Treffen mit Kumpels oder Freunden, noch ein verlorenes Bildungsjahr, kaum funktionierende Internet-Lernplattform, meist schlecht kopierte Aufgabenzettel, oftmals überforderte Eltern, massenweise psychische und physische Auffälligkeiten – das ist die Bilanz der völlig verfehlten Corona-Politik der Regierenden in den letzten etwa 14 Monaten.
Anlässlich des bevorstehenden Kindertags fordert der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundessprecher der AfD, Stephan Brandner, nun endlich die tatsächlichen Verlierer der Coronahysterie  – die Kinder – in den Blick zu nehmen.

„Kinder sind unsere aller Zukunft und in diese Zukunft haben wir gefälligst zu investieren, um unseren Kindern einen angstfreien und gut gebildeten Start ins Erwachsenenleben zu ermöglichen.

Die Versäumnisse der letzten Monate, besonders im Bereich der Bildung, müssen ganz schnell und aufs wesentliche konzentriert nachgeholt werden. Dabei sollte der Schwerpunkt auf Sprachen und den naturwissenschaftlichen Fächern liegen“, so Brandner wörtlich und weiter: „Nur lernen in der Gemeinschaft im Präsenzunterricht, der Verzicht auf die für Kinder beängstigende Test- und Maskenpflicht und der Einsatz aller zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sowohl personell als auch finanziell, kann die Lücken der letzten Monate schließen. Auch der Sport und das Vereinsleben muss endlich uneingeschränkt ermöglicht werden. Es wird allerhöchste Zeit. Zum Wohle unserer Kinder!“

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lenkt der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Vor dem Gebäude der Zulassungsstelle Gera bilden sich schon am frühen Morgen Menschentrauben. Menschen müssen bei eisiger Kälte im Freien ausharren,...

Weiterlesen

Wie die Kriminalpolizei Gera in einer Pressemitteilung am 16.11.2021 mitteilte, seien die im Rahmen des Volkstrauertages auf den Soldatengräbern...

Weiterlesen

Am 12. und 13. November findet die 14. Internationale EIKE-Klima- und Energiekonferenz in Gera statt. Im Vorhinein üben einige Personen und...

Weiterlesen

Das Thüringer Bildungsministerium hat entschieden, dass das Berufliche Schulzentrum „Johann Friedrich Pierer“ zum Schuljahr 2022 die Klassen für...

Weiterlesen

Wie die Medien berichten, hat sich das SRH-Waldklinikum in Gera entschieden, den Besucherverkehr gänzlich zu stoppen. Nur Ausnahmen seien möglich....

Weiterlesen

Der Geraer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundesprecher der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner, besuchte mit der...

Weiterlesen

Die Beantwortung einer Frage der AfD-Fraktion im Geraer Stadtrat aus einer Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zeigt auf, dass im...

Weiterlesen

Im Fall einer angeordneten Quarantäne haben Personen, die nicht gegen das Covid19-Virus geimpft sind, aufgrund einer gesetzlichen Neuregelung keinen...

Weiterlesen

Am 24. Oktober findet der bundesweite Tag der Bibliotheken statt. Dieses Jahr steht er unter dem Motto: „Starke Bibliotheken führen zu einer starken...

Weiterlesen