Brandner (AfD): „Konzept der Parkeisenbahn ist aktueller denn je!"

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu begeistern. Das Konzept der einstigen „Pioniereisenbahnen" mag für manchen etwas verstaubt wirken, für den Geraer Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) ist die Idee aktueller denn je. „Die Eisenbahn mag nicht mehr die Bedeutung haben, die sie noch vor einigen Jahren hatte, doch die Idee, Kindern eine sinnvolle Beschäftigung zu geben und zugleich den Nachwuchs an die Bahn heranzuführen, ist in meinen Augen zeitlos wichtig", befindet der Abgeordnete und fügt hinzu: „Wer mit zwölf Jahren zur Parkeisenbahn geht, der wird mit 18 nicht zum Dealer, wage ich mal zu behaupten!"

Brandner regt an, dass in Zeiten eines Fachkräftemangels auch andere Branchen darüber nachdenken sollten, dieses Konzept zu kopieren: „Diese Idee aus DDR- Zeiten, befreit vom ideologischen, sozialistischen Müll und getragen von den Kammern und Industrieverbänden, warum nicht? Ob Handwerkerhof für Kinder, ein Kinderkaufhaus oder eine Agrargenossenschaft, in der Kinder Obst und Gemüse anbauen: der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Manches Kind käme von der Straße, täte Sinnvolles und der Nachwuchs wäre zumindest teilweise gesichert."

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert einen kompletten 'Lockdown' auch für die Wirtschaft. Es müsse laut Ramelow schnellstmöglich eine...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge werden vor dem sogenannten 'Lockdown', während dem unter anderem die Einzelhandelsgeschäfte geschlossen sein müssen, in der...

Weiterlesen

Ab dem 14. Dezember wird der selbstfahrende Elektrobus "Emma" durch Gera-Lusan fahren und damit die Testphase zum öffentlichen Nahverkehr der Zukunft...

Weiterlesen

Am gestrigen Mittwoch versammelten sich interessierte Geraer zu einer politischen Veranstaltung im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Die Zusage der Bundeskulturstiftung zur Förderung des Ausstellungsprojektes „Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton“, das im kommenden Jahr von...

Weiterlesen

Aus einer Mitteilung vom Donnerstagvormittag geht hervor, „dass der Geraer Märchenmarkt in der traditionellen Form nicht stattfinden wird“. Die Absage...

Weiterlesen

Wie aus Informationen des Betriebsrats hervorgeht, wird das Elektronik-Reparatur-Unternehmen RTS seinen Standort in Sömmerda mit etwa 140 Mitarbeitern...

Weiterlesen

Erneut wurde das Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Alternative für Deutschland, Stephan...

Weiterlesen

Der Thüringer Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer plane, bei der nächsten Bundestagswahl im Wahlkreis Ilmkreis-Gotha in Thüringen für die SPD...

Weiterlesen

Ein aktuell an die Mitglieder des Ausschusses für Verkehr des Deutschen Bundestages versandtes Schreiben des Thüringer Ministeriums für Umwelt,...

Weiterlesen