Brandner (AfD): „Konzept der Parkeisenbahn ist aktueller denn je!"

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu begeistern. Das Konzept der einstigen „Pioniereisenbahnen" mag für manchen etwas verstaubt wirken, für den Geraer Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) ist die Idee aktueller denn je. „Die Eisenbahn mag nicht mehr die Bedeutung haben, die sie noch vor einigen Jahren hatte, doch die Idee, Kindern eine sinnvolle Beschäftigung zu geben und zugleich den Nachwuchs an die Bahn heranzuführen, ist in meinen Augen zeitlos wichtig", befindet der Abgeordnete und fügt hinzu: „Wer mit zwölf Jahren zur Parkeisenbahn geht, der wird mit 18 nicht zum Dealer, wage ich mal zu behaupten!"

Brandner regt an, dass in Zeiten eines Fachkräftemangels auch andere Branchen darüber nachdenken sollten, dieses Konzept zu kopieren: „Diese Idee aus DDR- Zeiten, befreit vom ideologischen, sozialistischen Müll und getragen von den Kammern und Industrieverbänden, warum nicht? Ob Handwerkerhof für Kinder, ein Kinderkaufhaus oder eine Agrargenossenschaft, in der Kinder Obst und Gemüse anbauen: der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Manches Kind käme von der Straße, täte Sinnvolles und der Nachwuchs wäre zumindest teilweise gesichert."

Im Streit um eine illegal angelegte Crossstrecke im Erfurter Steigerwald bahnt sich nun ein Kompromiss an: nachdem vor zwei Wochen angekündigt worden...

Weiterlesen

Im Juni 2020 waren in Gera 7.601 Personen arbeitslos, über 200 mehr, als noch vor einem Jahr. Besonders drastisch stieg die Ausländerarbeitslosigkeit,...

Weiterlesen

Die Fraktion der Grünen im Thüringer Landtag fordert eine Schließung des Erfurter Flughafens. Stattdessen könne man sich unter anderem einen Solarpark...

Weiterlesen

Am heutigen Freitag erhielt die Stadt Gera die Fördermittelzusage für 5,8 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus"....

Weiterlesen

Das Konjunkturpaket zur Abmilderung der Coronafolgen soll zügig umgesetzt werden. Auch die Kommunen in Thüringen werden Gelder aus dem Konjunkturpaket...

Weiterlesen

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 werden bundesweit Veranstaltungsorte und Spielstätten, sowie ausgewählte Bauwerke rot beleuchtet. Diese...

Weiterlesen

Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt Gera unter einem besonders dramatischen Rückgang der Einwohnerzahl leidet und 1,1 Prozent der Einwohner und...

Weiterlesen

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, als er angesichts extrem niedriger Fallzahlen eine...

Weiterlesen

Mittlerweile befürworten Politiker fast aller Parteien und Fraktionen die Ansiedlung zumindest einer Außenstelle des Zentrums für die Mobilität der...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Betreuungskreis Sömmerda zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung...

Weiterlesen