Brandner (AfD): kritisiert Verkehrschaos in Erfurt

Kritisch nimmt der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner Stellung zu den immer dramatischeren Ausmaßen des Verkehrschaos‘ in Erfurt, seinem Wahlkreis. Diese chaotischen Zustände herrschen inzwischen nicht mehr „nur“ auf den Straßen, sondern behindern auch den öffentlichen Nahverkehr. So müssen die Erfurter bereits seit April extreme Einschränkungen des Straßenbahnverkehrs hinnehmen, der aufgrund von Bauarbeiten in der Marktstraße nicht mehr durch die Innenstadt verkehrt. Erst vor einem Monat war bekannt geworden, dass die Bauarbeiten weitaus länger andauern werden, als bislang geplant. Nun kommen weitere Bauarbeiten hinzu, die mit zusätzlichen Einschränkungen für die Straßenbahnnutzer einhergehen. Auch auf den Straßen spitzt sich die Lage durch die zahlreichen Baustellen immer mehr zu. Nach dem bevorstehenden Ende der Sommerferien ist mit noch mehr Staus und Einschränkungen zu rechnen, als bisher schon.

 

„Selbstverständlich müssen erforderliche Umbaumaßnahmen durchgeführt werden, aber wieso muss das an allen Ecken und Enden gleichzeitig geschehen? Insbesondere für beeinträchtigte oder ältere Bürger stellt die aktuelle Situation des öffentlichen Personennahverkehrs eine kaum mehr zu meisternde Herausforderung dar. Erfurt versinkt nicht nur auf den Straßen und im öffentlichen Nahverkehr im Chaos. Die Infrastruktursituation spiegelt das Chaos im Rathaus eins zu eins wieder. Bausewein ist und bleibt eine überforderte Fehlbesetzung.“

Der direkt gewählte Geraer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner hat Anzeige gegen Karl Lauterbach erstattet. Grund dafür sind die Verstöße...

Weiterlesen

Auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner an die Stadt Gera zur Attraktivität des Nahverkehrs, nennt diese sogenannte...

Weiterlesen

Thüringen erhielt im Jahr 2021 mehr als 13 Millionen Euro an Mitteln im Rahmen der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen...

Weiterlesen

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag fordert die Unterbringung von Flüchtlingen in landeseigenen Immobilien, etwa dem ehemaligen Wismut-Krankenhaus...

Weiterlesen

Die evangelisch-lutherische Kirche Sankt Stephanus in Weimars Ortsteil Schöndorf kann sich über 90.000,00 Euro zur Sanierung des Objektes aus dem...

Weiterlesen

Am 2. November fand im Geraer Wahlkreisbüro des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) ein Bürgertag statt, an dem zahlreiche...

Weiterlesen

Wie die aktuellen Zahlen für den Monat Oktober zeigen, ist die Anzahl der Arbeitslosen in der Region Altenburg-Gera erneut gestiegen: so sind 18.909...

Weiterlesen

In dieser Woche hatte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Greiz und das Altenburger Land, Stephan Brandner, Geraer Vereine zur ersten...

Weiterlesen

„Sehr schön war‘s“ lautet der einhellige Tenor der beinahe 50 Teilnehmer aus dem Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land des direkt gewählten...

Weiterlesen

Über die Veranstaltung "Arcaden tanzt!", die bereits am 3.9. stattfand, berichtet die OTZ und zeigt unter anderem eine Bildergalerie. Dort zu sehen...

Weiterlesen