Brandner (AfD): „Landstraße zwischen Gottstedt und Ermstedt muss schnell saniert werden!"

In dieser Woche tagte der Ortsteilrat von Gottstedt. Hauptthema des Abends war die Landstraße, die diesen Ort mit dem benachbarten Ermstedt verbindet. Die Höchstgeschwindigkeit musste hier bis auf 50 Km/h gesenkt werden, da die Fahrbahnbeschaffenheit eine höhere Geschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften nicht zulasse. 

Dazu sagt der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt gehört: „Derartige Zustände halte ich für untragbar. Ich habe schon immer betont, dass der ländliche Raum gestärkt werden muss, damit ein Leben am Erfurter Ortsrand attraktiv bleibt. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Infrastruktur. Geld genug ist für alles Mögliche vorhanden, also müssen auch Infrastrukturmaßnahmen zügig umgesetzt werden. Bürger zahlen ihre KfZ-Steuer, deshalb haben sie auch einen Anspruch auf ohne Einschränkung befahrbare Straßen!“

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung...

Weiterlesen

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des...

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Geraer Stadtverwaltung, Lilia Uslowa, hat in einer offiziellen Pressemitteilung nicht nur dazu aufgerufen, zur...

Weiterlesen

Vor kurzem baten Geraer Bürger den AfD- Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) um Hilfe. Sie teilten mit, im DRK- Kindergarten „Kinderparadies"...

Weiterlesen

Innerhalb des sogenannten "Maßnahmenkataloges" der Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre...

Weiterlesen

Vor allem vor dem Hintergrund der beabsichtigten Bewerbung Geras als „Kulturhauptstadt“ Europas weist der AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer...

Weiterlesen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb hat sich mit einem Aufruf an die Einwohner der Stadt gewandt und diese aufgefordert, sich aktiv an der...

Weiterlesen

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen