Brandner (AfD): Lebensgefährliche Messerstechereien auch in Gera - Verbrechen lückenlos aufklären!

Wie nun auch die Ostthüringer Zeitung (OTZ) berichtet, wurden am vergangenen Wochenende zwei junge Männer massiv körperlich und unter Verwendung eines sogenannten „Cuttermessers“ angegriffen und schwer verletzt. Gezielt sollen sich die Stiche und Schnitte gegen Kopf und Gesicht der Opfer gerichtet haben. Die drei Festgenommenen, inzwischen aber wieder auf freiem Fuß befindlichen Tatverdächtigen seien syrischer und afghanischer Herkunft.

 

Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Stadtrat in Gera, Stephan Brandner, fordert eine lückenlose Aufklärung des schrecklichen Übergriffs und macht deutlich, dass der Vorfall keinesfalls verharmlost oder vertuscht werden darf. „Die Messerstechereinwanderung hat auch vor meiner Heimatstadt Gera nicht Halt gemacht. Ich fordere, dass der lebensgefährdende Angriff auf die jungen Männer nicht nur lückenlos aufgeklärt, sondern auch, dass die Öffentlichkeit über die Ergebnisse unterrichtet  wird. Gerüchte, dass dieses mutmaßliche Verbrechen verheimlicht werden sollte, müssen durch die Polizei auch geklärt werden. Den Opfern wünsche ich eine schnelle und vollständige Genesung. Den Tätern, dass sie schnell verurteilt werden!“

Der Erfurter Ordnungsdezernent Andreas Horn beurteilt die aktuelle Kriminalstatistik der Stadt Erfurt als beunruhigend. Am vergangenen Freitag hatte...

Weiterlesen

Der Geraer Stadtrat und AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner begrüßt die Verleihung des Titels „Flusslandschaft des Jahres“ für die Weiße...

Weiterlesen

Das aktuelle „FOCUS Money Ranking“ aller Städte und Landkreise vergleicht die Wirtschaftskraft der deutschen Regionen. Wichtige Indikatoren sind dabei...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende wurde der Geraer Bundestagsab-geordnete Stephan Brandner auf dem Parteitag der AfD in Braunschweig zu einem der...

Weiterlesen

Vor wenigen Tagen wurde vom Fachdienst Stadtgrün mit der Ersatz-pflanzung der im Zuge der Straßensanierung entfernten Bäume in der Plauenschen Straße...

Weiterlesen

Am 22.November 1999 nahm das Bundesarbeitsgericht in Erfurt seinen Dienst auf. Somit jährt sich das Bestehen am morgigen Tag zum 20. mal. Stephan...

Weiterlesen

Die Junge Gemeinde Stadtmitte, ansässig in Jena, ist durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen mit einem „Demokratiepreis“...

Weiterlesen

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut...

Weiterlesen