Brandner (AfD): „Linke" zeigen auf Geraer Weihnachtsmarkt, wie sie wirklich sind: Sie spalten die Gesellschaft!

Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Gera hatte seine Pforten kaum geöffnet, da war auch schon der erste Aufreger zu verzeichnen. Es gab einen Infostand vor dem Büro der „Linken", von dem inmitten des weihnachtlichen Ambientes laute, orientalisch anmutende Klänge zu vernehmen waren. Es war eine Veranstaltung der Linken, gemeinsam mit der „afghanischen Community".

„Sie gönnen den Menschen eben nichts, die Linken in ihrer Selbstzerfleischungslust. Nicht mal ein bisschen Ruhe und vorweihnachtliche Stimmung", so schätzt der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) das Vorkommnis ein und fährt fort: „Alles muss von denen jederzeit politisiert werden. Dass sie dabei das auch berechtigte Anliegen der Afghanen für linke Zwecke schamlos ausnutzen und durch derart peinliche und sinnfreien Aktionen die Gesellschaft weiter spalten, ist ihnen egal. Auch, dass sie damit die Kluft zwischen Einheimischen und Migranten immer größer machen, kümmert diese von moralischen Bedenken völlig befreite Truppe erwartungsgemäß nicht.

"Aber", so Brandner weiter, „die Wahlergebnisse der letzten Zeit zeigen, es ist Licht am Horizont, mit den Linken geht es steil bergab. Die Menschen haben begriffen, dass das eine Partei der Vergangenheit ist, die keine Pläne für die Zukunft und damit selber keine Zukunft hat. Und das ist sehr gut so!"

Aktuell leidet die Stadt Gera unter zahlreichen Bauarbeiten, die zu Straßensperrungen und Umleitungen führen.

 

Stephan Brandner, Direktkandidat der AfD...

Weiterlesen

Das heute von Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, der sich derzeit auf Talfahrt befindet, vorgestellte und in den Medien erschienene...

Weiterlesen

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen