Brandner (AfD): „Linke" zeigen auf Geraer Weihnachtsmarkt, wie sie wirklich sind: Sie spalten die Gesellschaft!

Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Gera hatte seine Pforten kaum geöffnet, da war auch schon der erste Aufreger zu verzeichnen. Es gab einen Infostand vor dem Büro der „Linken", von dem inmitten des weihnachtlichen Ambientes laute, orientalisch anmutende Klänge zu vernehmen waren. Es war eine Veranstaltung der Linken, gemeinsam mit der „afghanischen Community".

„Sie gönnen den Menschen eben nichts, die Linken in ihrer Selbstzerfleischungslust. Nicht mal ein bisschen Ruhe und vorweihnachtliche Stimmung", so schätzt der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) das Vorkommnis ein und fährt fort: „Alles muss von denen jederzeit politisiert werden. Dass sie dabei das auch berechtigte Anliegen der Afghanen für linke Zwecke schamlos ausnutzen und durch derart peinliche und sinnfreien Aktionen die Gesellschaft weiter spalten, ist ihnen egal. Auch, dass sie damit die Kluft zwischen Einheimischen und Migranten immer größer machen, kümmert diese von moralischen Bedenken völlig befreite Truppe erwartungsgemäß nicht.

"Aber", so Brandner weiter, „die Wahlergebnisse der letzten Zeit zeigen, es ist Licht am Horizont, mit den Linken geht es steil bergab. Die Menschen haben begriffen, dass das eine Partei der Vergangenheit ist, die keine Pläne für die Zukunft und damit selber keine Zukunft hat. Und das ist sehr gut so!"

Hier der #Film zur diesjährigen #Thüringenausstellung: Besuch und Begehung durch #BjörnHöcke, #MarcusBühl, #AntonFriesen und #StephanBrandner. #Idee:...

Weiterlesen

Am Freitag, den 9. März besuchte der Geraer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Geraer Tafel e.V., um sich von der Arbeit vor Ort ein Bild...

Weiterlesen

Der Erfurter Stadtrat hat nun einen "Zickzackweg" als Aufstiegsmöglichkeit zum Petersberg beschlossen. Medienberichten zufolge sei das entscheidende...

Weiterlesen

Vor Kurzem beschloss der Geraer Stadtrat den Haushalt für das Jahr 2018. 280 Millionen Euro stehen zum Ausgeben zur Verfügung, vorausgesetzt, die...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner wird am Samstag dem 03.März gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Landesgruppe Thüringen...

Weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag wurde ein Obdachloser tot in einem leerstehenden Gebäude in der Nähe des Erfurter Hauptbahnhofes gefunden. Es wird derzeit...

Weiterlesen

Die Anzahl der Straftaten an Erfurter Bahnhöfen, die im Jahr 2016 registriert wurden, hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt: wurden im Jahr...

Weiterlesen

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die...

Weiterlesen

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen