Brandner (AfD): „Meine Wahl in den Bundesvorstand wird auch Gera helfen"

Am vergangenen Wochenende wurde der Geraer Bundestagsab-geordnete Stephan Brandner auf dem Parteitag der AfD in Braunschweig zu einem der stellvertretenden Bundessprecher seiner Partei gewählt. Nicht nur aus Thüringen und natürlich speziell aus seiner Heimatstadt Gera erhielt er in der Folge zahlreiche Glückwünsche, und wendet sich nun aus diesem Grund mit einer Pressemitteilung an seine Gratulanten.


„Ich möchte mich auf diesem Wege bei all jenen bedanken, die mir in den letzten Tagen zu meiner Wahl Glückwünsche übersandt haben. Das Wochenende von Braunschweig hat gezeigt, die AfD ist erwachsen geworden. Sie ist bereit, Verantwortung zu übernehmen und den großen Hoffnungen, die immer mehr Deutsche, aber auch Menschen aus anderen Ländern Europas in sie setzen, gerecht zu werden. Wir haben uns auf den Weg gemacht, um die durch die Altparteien verursachten, katastrophalen Zustände in fast allen Bereichen unseres Landes wieder ins Lot zu bringen, und ich verspreche Ihnen, dass ich nun auch in dieser Funktion alles daransetzen werde, all jenen wieder zu ihrem Recht zu verhelfen, die sich durch Fleiß und Ehrlichkeit, durch Gesetzestreue und Verantwortungsbewusstsein auszeichnen und auf deren Handeln und Arbeiten unser aller Freiheit und Wohlstand beruhen."

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß...

Weiterlesen

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer...

Weiterlesen

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen