Brandner (AfD): Messerattacke in Greiz – lückenlos und transparent aufklären!

Medienberichten zufolge kam es vor wenigen Tagen zu einer Auseinandersetzung, wobei im Greizer Park ein 14-Jähriger von einem ebenfalls 14-Jährigen mit einem Messer am Hals verletzt wurde.

Am Folgetag sei es wieder zu einem Vorfall gekommen, wobei der mutmaßliche Täter beschimpft und bedroht worden sein soll.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner, fordert schon längst eine genaue Erfassung aller Straftaten, die mit einem Messer begangen werden.

Dass Angriffe mit dem Tatmittel „Messer“ deutlich angestiegen seien, erklärt auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP).

Brandner meint hierzu: „Es sind umfassende Maßnahmen notwendig, um gegen das Phänomen der Messerkriminalität vorzugehen. Dazu gehört aber zunächst eine genaue Erfassung dieser Straftaten sowie eine lückenlose und transparente Aufklärung.“ Speziell in diesem Fall äußerte sich Brandner weiter: „Jede Form der Selbstjustiz ist genau wie die vorrausgegangene Straftat absolut inakzeptabel und streng zu ahnden. Ich fordere eine lückenlose und transparente Aufklärung der Tat.“

Wie aus mehreren Medienberichten hervorgeht, erklärte der Bautzener Vize-Landrat Udo Witschas am Montagabend vor Hunderten Demonstranten, dass der...

Weiterlesen

Am Rande der mittlerweile regelmäßig stattfindenden Spaziergänge in Gera kam es am Montag zu bedrückenden Vorkommnissen mit mehreren Verletzten.

Zwar...

Weiterlesen

Aktuellen Medienberichten zufolge plane Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne), einen neuen Vorstoß zur Etablierung eines Geraer...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge soll die Regelschule Lucka bereits im nächsten Jahr geschlossen werden.
Grund dafür sei, dass das links geführte Thüringer...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort des Oberbürgermeisters der Stadt Gera, Julian Vonarb, auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer...

Weiterlesen

Wie Oberbürgermeister Vonarb auf Anfrage des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Stephan Brandner, mitteilt, sind mit der Bearbeitung...

Weiterlesen

Allein in Gera gibt es bis Ende des Jahres vier Apotheken weniger. Vor allem Personalmangel und immer mehr Bürokratie machen den Inhabern das Leben...

Weiterlesen

Am letzten Novemberwochenende entschied der Geraer Verein "Gedenkstätte Amthordurchgang" den Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner aufgrund seiner...

Weiterlesen

Stephan Brandner, direkt gewählter Abgeordneter der AfD für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, begrüßt, dass die Orte Gera, Altenburg und...

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lenkt der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen