Brandner (AfD): „Mit der EGG hat Gera Energiesparkompetenz vor Ort!"

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des Bundes, fällt er zwar nicht direkt dem Stadtsäck`l zur Last, nichtsdestotrotz aber dem des Steuerzahlers. Und so erhofft sich Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter der AfD, wenngleich grundsätzlich an der Sinnhaftigkeit solcher Posten zweifelnd, dass Thomas Krauße die in der Stadt schon längst vorhandenen Potentiale aufgreifen wird. „Und Herr Krauße steht nicht allein. Mit der EGG haben wir ein hoch kompetentes Unternehmen in Sachen Energieeinsparung und Energieversorgung vor Ort, davon konnte ich mich erst kürzlich selbst überzeugen. Ich wünsche mir, dass dieses Wissen, ebenso wie das anderer Geraer Unternehmen, mit ins Boot geholt wird und das Ganze am Ende auch zu Ergebnissen führt, die auf Heller und Pfennig abrechenbar sind. So hat Gera beispielsweise noch genügend mehr oder weniger marode Bausubstanz auch in städtischer Hand, wo greifbar Energiesparpotentiale vorhanden sind. Genannt seien nur die meisten Geraer Schulen und Verwaltungs-gebäude."

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen

Nachdem in den ersten Tagen des neuen Jahres immer wieder Ortsteilratssitzungen abgesagt wurden, widmete sich die gestrige Sitzung des Ortsteilrats...

Weiterlesen

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen