Brandner (AfD): „Nach erneuten Vorwürfen gegen Jugendstrafanstalt Arnstadt: „An der Justiz darf personell und finanziell nicht gespart werden!"

„Die Medienberichte zu den Zuständen in der Jugendstrafanstalt Arnstadt überraschen mich kaum, zumal ich auf diese schon Anfang 2017 – damals noch aus dem Thüringer Landtag – aufmerksam gemacht hatte. Teilweise hatte ich damit sogar Erfolg, so wurden doch die unsäglichen ‚Candlelight-Dinner‘, die mehrfach stattfanden, eingestellt“, kommentiert der AfD-Bundestagsabgeordnete und Leiter der Thüringer Landesgruppe die Verhältnisse in Arnstadt. 

„Spätestens nach der spektakulären Flucht zweier Insassen im Januar 2018 sollte jedem klar gewesen sein, dass die Missstände vor Ort ein Sicherheitsrisiko darstellen. Von der Landesregierung, namentlich Minister Lauinger, und auch der Anstaltsleitung, die die Thüringer Landesgruppe im April zu einem Gespräch getroffen hatte, wurde jedoch alles heruntergespielt und uns vorgemacht, es gäbe keine Probleme“, so Brandner weiter. 

Der Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz macht abschließend deutlich, dass eine bessere personelle und finanzielle Ausstattung der Justiz unbedingt gegeben sei. Nicht nur der bereits bestehende Personalmangel werde zunehmen zum Problem, auch der hohe Anteil von Personen ausländischer Herkunft in den Haftanstalten stelle die Justiz vor immer größere Probleme. 

Aktuell leidet die Stadt Gera unter zahlreichen Bauarbeiten, die zu Straßensperrungen und Umleitungen führen.

 

Stephan Brandner, Direktkandidat der AfD...

Weiterlesen

Das heute von Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, der sich derzeit auf Talfahrt befindet, vorgestellte und in den Medien erschienene...

Weiterlesen

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen