Brandner (AfD): „Neue Mühle Erfurt muss endlich wieder zugänglich gemacht werden!"

Auch am gestrigen Mühlentag blieb die Erfurter Neue Mühle, die schon seit drei Jahren ihre Türen nicht mehr öffnet, geschlossen. Grund dafür sind Baumängel, die es nicht mehr erlauben, die letzte funktionstüchtige Wassermühle Erfurts für die Öffentlichkeit freizugeben. 

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt gehört, kritisiert, dass Geld für andere Projekte deutlich großzügiger verteilt würde, als für die Erhaltung und Zugänglichmachung eines Erfurter Wahrzeichens und Kleinods. 

„Die Neue Mühle ist nicht nur ein lehrreicher Ort für Kinder und ein Platz der Erinnerungen für viele Erwachsene, sondern auch ein Wahrzeichen der einstigen Mühlenstadt. Ihrer Renovierung und der Behebung der Baumängel ist Priorität einzuräumen. Dass in Erfurt Geld für quasi alles da ist, aber sich die Mühle nun schon seit drei Jahren im Dornröschenschlaf befindet, ist leider bezeichnend. Hier sollten dringend Prioritäten zu Gunsten eines traditionsreichen Denkmals gesetzt und die Zugänglichmachung für die Öffentlichkeit, etwa als technisches Denkmal, umgesetzt werden", so Brandner.

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen

Nachdem in den ersten Tagen des neuen Jahres immer wieder Ortsteilratssitzungen abgesagt wurden, widmete sich die gestrige Sitzung des Ortsteilrats...

Weiterlesen

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen