Brandner AfD: Ostthüringer Tourismus braucht Unterstützung

Thüringen erhielt im Jahr 2021 mehr als 13 Millionen Euro an Mitteln im Rahmen der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" zur Stärkung des Tourismus in strukturschwachen Regionen.  Im Jahr 2022 erhielt der Freistaat bislang rund 1,8 Millionen Euro. Der Anteil Thüringens an der gesamtdeutschen Förderung beträgt damit 10,5%.

Stephan Brandner, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, macht deutlich: "Der strukturelle Wandel stellt viele Regionen in Deutschland vor große Herausforderungen, aber nicht alle können sie gleichermaßen bewältigen. Damit auch unsere strukturschwache Region in Thüringen die Herausforderungen gut bewältigen und die Chancen ergreifen kann, ist die Region auf Förderung angewiesen. Dabei ist es von großer Bedeutung, dass die Förderung nicht nur der Region rings um die Autobahn A4 und dabei den touristisch eh schon gut ausgebauten Zentren zukommt. Es ist aber zu befürchten, dass aufgrund der vielen hausgemachten Krisen der Bundesregierung, der Tourismus in Deutschland weiter leidet und so die Fördergelder ins Leere laufen."

Wie die Antwort des Geraer Oberbürgermeisters Julian Vonarb auf Anfrage des Geraer Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Stadtrat Stephan Brandner...

Weiterlesen

Wie sich aus einer Anfrage des Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer Stadtrat, Stephan Brandner, an den Geraer Oberbürgermeister Julian...

Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag wurde in Gößnitz die Scheibe des Büros des AfD-Bundestagesabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative für...

Weiterlesen

In Thüringen gibt es nach Auskunft der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner 883 Windräder. Ginge es nach...

Weiterlesen

Das vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen vorgestellte Stufenmodell zur Aufteilung der Kosten für die CO2-Abgabe zwischen...

Weiterlesen

Die Mitte März in Gera Lusan aus Sicherheitsgründen gesperrte Fußgängerbrücke ist Teil eines Schulweges. Aufgrund der Sperrung müssen die Schüler nun...

Weiterlesen

1. April 2022: Die EU-Auflage, nach der ab 2023 mindestens vier Prozent der Ackerflächen stillgelegt werden sollen, damit Bauern die...

Weiterlesen

Aus dem aktuellen Ausbildungsbericht der Bundesagentur für Arbeit geht hervor, dass im vergangenen Jahr nicht einmal jeder zweite freie...

Weiterlesen

In dieser Woche fand die erste Regionalkonferenz im Altenburger Land statt. Auf Einladung des dort direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Für diese Woche hatte der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Ober-, die Ortsteilbürgermeister sowie die Stadt- und Ortsteilräte zu...

Weiterlesen