Brandner (AfD): Ramelow hat viel versprochen und hält nichts – er ist und bleibt ein Blender

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, als er angesichts extrem niedriger Fallzahlen eine vollständige Aufhebung von Coronabeschränkungen in Thüringen ankündigte. Wie die heute zu debattierende Kabinettsvorlage zeigt, handelte es sich bei seinem Vorstoß um nichts als heiße Luft: Die Maskenpflicht bleibt auch in Thüringen weiterhin bestehen, ebenso wie die Vorgaben zum Mindestabstand.

Stephan Brandner, Vorsitzender der Thüringer AfD-Landesgruppe im Bundestag, macht deutlich, dass Ramelow mit seinen Äußerungen nur nationale Aufmerksamkeit erheischen wollte und nun in den allgemeinen Altparteienkanon einstimmt: „Ramelow spielt mit den Hoffnungen der Menschen auf die Rückkehr in ihr altes Leben. Eine solche Politik ist unredlich und führt dazu, dass das Vertrauen der Menschen in die Politik immer mehr sinkt. In ganz Thüringen haben wir Stand gestern 167 Infizierte. Die Beschränkungen, die für die Gastronomie und den Handel zu extrem niedrigen Einnahmen führen, einfach bis Mitte Juli weiter aufrecht zu halten, ist unverantwortliche Politik, die wirtschaftlich verbrannte Erde hinterlässt. Die Situation in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist unmenschlich und entwürdigend – trotzdem ist keine Korrektur der fatalen Fehlentscheidungen vorgesehen. Wir von der AfD fordern die umgehende Aufhebung der Maßnahmen, denn es ist offensichtlich, dass ein ‚Weiterso‘‘, nicht nur unsere Wirtschaft immer tiefer in den Abgrund reißen, sondern auch das Leben vieler Menschen Heimen und Pflegeeinrichtungen zerstören wird.“


Im Jahr 2022 übernimmt turnusmäßig Thüringen den Bundesratsvorsitz. Am 3. Oktober sollen in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen...

Weiterlesen

Der Antrag, Standorte des „Zentrums Mobilität der Zukunft" auch in den Neuen Ländern ansiedeln, und nicht nur in München, wie Verkehrsminister Scheuer...

Weiterlesen

Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr soll laut Aussage des Bundesverteidigungministeriums von dem Thüringer Hersteller C.G. Haenel (Suhl) kommen. Im...

Weiterlesen

Vom kommenden Montag, dem 14. September, bis zum 16.9.2020 wird das Infomobil des Deutschen Bundestages Halt in Gera auf dem Museumsplatz machen. Dort...

Weiterlesen

Die Suhler Erstaufnahmeeinrichtung sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für Schlagzeilen hinsichtlich Gewaltausbrüchen und Straftaten....

Weiterlesen

Der Deutsche Bundestag hat heute mit Zustimmung der AfD beschlossen, 1.404.000 Euro für die Sanierung des Sportzentrums „Schleizer Hof" in...

Weiterlesen

Zum wiederholten Male stellte Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Bundesvorsitzender der Alternative für Deutschland, am...

Weiterlesen

Nachdem Oberbürgermeister Vonarb noch am 21.8.2020 durch sein Büro erklären ließ, dass er mit dem Investor Stillschweigen vereinbart hätte und daher...

Weiterlesen

Während das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV) bereits den Ausbau des gesamten Knotenpunktes der B 2 mit der Anbindung des Gewerbegebietes...

Weiterlesen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner setzt sich seit Monaten dafür ein, das Deutsche Zentrum Mobilität der Zukunft, dessen geplante...

Weiterlesen