Brandner (AfD): Ramelow hat viel versprochen und hält nichts – er ist und bleibt ein Blender

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, als er angesichts extrem niedriger Fallzahlen eine vollständige Aufhebung von Coronabeschränkungen in Thüringen ankündigte. Wie die heute zu debattierende Kabinettsvorlage zeigt, handelte es sich bei seinem Vorstoß um nichts als heiße Luft: Die Maskenpflicht bleibt auch in Thüringen weiterhin bestehen, ebenso wie die Vorgaben zum Mindestabstand.

Stephan Brandner, Vorsitzender der Thüringer AfD-Landesgruppe im Bundestag, macht deutlich, dass Ramelow mit seinen Äußerungen nur nationale Aufmerksamkeit erheischen wollte und nun in den allgemeinen Altparteienkanon einstimmt: „Ramelow spielt mit den Hoffnungen der Menschen auf die Rückkehr in ihr altes Leben. Eine solche Politik ist unredlich und führt dazu, dass das Vertrauen der Menschen in die Politik immer mehr sinkt. In ganz Thüringen haben wir Stand gestern 167 Infizierte. Die Beschränkungen, die für die Gastronomie und den Handel zu extrem niedrigen Einnahmen führen, einfach bis Mitte Juli weiter aufrecht zu halten, ist unverantwortliche Politik, die wirtschaftlich verbrannte Erde hinterlässt. Die Situation in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist unmenschlich und entwürdigend – trotzdem ist keine Korrektur der fatalen Fehlentscheidungen vorgesehen. Wir von der AfD fordern die umgehende Aufhebung der Maßnahmen, denn es ist offensichtlich, dass ein ‚Weiterso‘‘, nicht nur unsere Wirtschaft immer tiefer in den Abgrund reißen, sondern auch das Leben vieler Menschen Heimen und Pflegeeinrichtungen zerstören wird.“


Am heutigen Montag entschied das Thüringer Verfassungsgericht auf Klage der Thüringer AfD-Landtagsfraktion, dass Teile der früheren...

Weiterlesen

Seitens der Bundesregierung, der Landesregierung und auch im kommunalen Bereich wurde in den vergangenen Wochen vehement gefordert, dass Unternehmen...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge zieht Geras Oberbürgermeister Vonarb die Vergabeentscheidung zum Amtsblatt, die für Dienstag angesetzt war, zurück. Grund...

Weiterlesen

In einem Schreiben der Universitätsklinik Jena  an die Thüringer Bundestagsabgeordneten und in Presseberichten gestern, warnen die Deutsche...

Weiterlesen

Nach Medienberichten wurde vor einigen Tagen in Jena ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr von Chaoten mit dem Schriftzug "ACAB" (steht für  "All cops are...

Weiterlesen

Laut Medienberichten stellt die Tevaro GmbH beide Windpark-Projekte im Geraer Norden, in Aga, ein.

Stephan Brandner (AfD) Bundestagsabgeordneter und...

Weiterlesen

Die Thüringer Landesregierung plant, die Rechtsreferendare in Thüringen wieder zu verbeamten. So solle die Attraktivität Thüringens für den...

Weiterlesen

Nach Medienberichten erhält auch der Erfurter Flughafen Bundesmittel, die ihm in der 'Pandemie' helfen sollen, teilte Verkehrsminister Andreas Scheuer...

Weiterlesen

 Seit den heftigen Schneefällen in Gera am Wochenende hatte es die Stadt Gera auch Donnerstag nicht geschafft, die Hauptverkehrswege zu räumen....

Weiterlesen

Wie sich aus einem Fragekatalog der AfD-Fraktion im Geraer Stadtrat, der federführend von dem Geraer Bundestagsabgeordneten und Stadtrat Stephan...

Weiterlesen