Brandner (AfD): „Randale im Hofwiesenpark zeugt von Unkultur der Verwahrlosung"

Am vergangenen Wochenende gab es massenhaft Sachbeschädigungen im Geraer Hofwiesenpark. Von herausgerissenen Toiletten wurde berichtet, ein Teil des bekannten Skulpturen- Duos Spejbl & Hurvinek wurde zerstört, der andere ist ganz verschwunden und noch einiges mehr. Bundestagsabgeordneter und Stadtratsmitglied Stephan Brandner (AfD), meint dazu: „Während die Menschen gerade für den von einem Unwetter zerstörten Wünschendorfer Märchenwald spenden, verwüsten Kriminelle zehn Kilometer elsterabwärts unseren Hofwiesenpark. Das zeigt, dass die vor einem Jahr angekündigten Streifengänge von Mitarbeitern der Stadt so gut wie keine Wirkung zeigen. Dies war einerseits zu erwarten und kann zum anderen natürlich nicht den beiden Streifengängern angelastet werden. Gera muss weitere Anstrengungen unternehmen, um seine Einrichtungen zu schützen. Über fünfzig Jahre nach 1968 hat sich die damals einsetzende Kultur der Verwahrlosung so tief in die Gesellschaft gefressen, dass auf allen Ebenen gehandelt werden muss. Bildung, Justiz, Zuwanderung, Kulturpolitik - nach der Landtagswahl werden wir zumindest in Thüringen, Sachsen und Brandenburg dort die Hebel ansetzen, um solch antisozialen Tätern zum einen Orientierung zu geben und zum anderen ihnen ihre Grenzen aufzuzeigen."

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut...

Weiterlesen

Am heutigen Montag ist das Erfurter Bürgeramt mit roter Farbe attackiert worden. Außerdem wurde ein Plakat gefunden, dass „folterartige Szenen“ bei...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge wird der Brückenneubau über die Gera im Erfurter Rieth erst nach dem Beginn der Bundesgartenschau im Jahr 2021 fertig. Grund...

Weiterlesen

Nachdem vor einigen Tagen beim Brand eines Gebäudes am Hauptbahnhof der Feuerwehr die Löschwasserhydranten abgedreht wurden, meldet die Polizei nun...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Gespräch mit der Leitung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH in Erfurt informierte sich der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Am gestrigen Morgen soll es im Zusammenhang mit einem Anti-Terror-Einsatz in Sangerhausen auch Durchsuchungen in Erfurt gegeben haben. Die...

Weiterlesen

Die Ankündigung einer „Comedy- Veranstaltung" in der Feierhalle des Geraer Ostfriedhofes ist nicht nur in den Kommentarspalten von Facebook auf...

Weiterlesen

Am Bundesjugendlager des THW, das kürzlich in Rudolstadt stattfand, nahm auch die Jugend des THW-Ortsverbandes Gera als Thüringer Landessieger teil....

Weiterlesen