Brandner (AfD): Schließung von RTS ist großer Schaden für die Region

Wie aus Informationen des Betriebsrats hervorgeht, wird das Elektronik-Reparatur-Unternehmen RTS seinen Standort in Sömmerda mit etwa 140 Mitarbeitern schließen. Derzeit befindet sich der Betriebsrat in Verhandlungen über einen Sozialplan mit dem Unternehmen. Zunächst sei eine Umstrukturierung geplant gewesen.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner, dessen Zuständigkeitsgebiet Sömmerda umfasst und der dort ein Büro unterhält, macht deutlich, wie groß der Schaden für die Stadt Sömmerda ist.

„Der Verlust von 140 Arbeitsplätzen wiegt – gerade in der heutigen Zeit, in der Arbeitsplätze wertvoller sind denn je, schwer. Die Bundesregierung nimmt den massenhaften Verlust von Arbeitsplätzen billigend in Kauf, ja, treibt ihn voran. Seit Jahren. Und das hat mit Corona nichts zu tun. Das ist klassisches Versagen der Altparteienpolitik. Meine Gedanken sind bei den Menschen, deren Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen.“

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende...

Weiterlesen

Bei der gestrigen Sitzung des Erfurter Stadtrates wurde das Thema der öffentlichen Sicherheit in Erfurt erneut diskutiert. Immer wieder kam es in der...

Weiterlesen

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter...

Weiterlesen

Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort....

Weiterlesen

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen

Nachdem in den ersten Tagen des neuen Jahres immer wieder Ortsteilratssitzungen abgesagt wurden, widmete sich die gestrige Sitzung des Ortsteilrats...

Weiterlesen

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen