Brandner (AfD): „Standortentscheidung für Freibad sollte Bürgersache sein."

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter der AfD, begrüßt den Umstand, dass das Projekt Fortschritte zu machen scheint, mahnt aber bei der endgültigen Entscheidung die Einbeziehung der Bürger an. „Gerade bei solchen Fragen sollte ein Schritt in Richtung Bürgerbeteiligung gewagt werden" meint Brandner und ergänzt: „Natürlich erst, wenn die Stadtverwaltung umfassend über die jeweiligen Vor- und Nachteile informiert hat."

Im Rathaus favorisiert man nach Medienberichten offenbar einen Standort am Gessenbach. Für Brandner ist dies zwar nachvollziehbar, er gibt jedoch die Nähe zum Kaimberger Bad zu bedenken. „In diesem Fall wäre zwar die Anbindung durch die Straßenbahn gegeben, doch lägen dann zwei Bäder quasi nebeneinander, während der Norden der Stadt nach wie vor auf dem Trockenen bliebe. Das sollte man bei den Überlegungen nicht außer Acht lassen." 

Wie aus mehreren Medienberichten hervorgeht, erklärte der Bautzener Vize-Landrat Udo Witschas am Montagabend vor Hunderten Demonstranten, dass der...

Weiterlesen

Am Rande der mittlerweile regelmäßig stattfindenden Spaziergänge in Gera kam es am Montag zu bedrückenden Vorkommnissen mit mehreren Verletzten.

Zwar...

Weiterlesen

Aktuellen Medienberichten zufolge plane Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne), einen neuen Vorstoß zur Etablierung eines Geraer...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge soll die Regelschule Lucka bereits im nächsten Jahr geschlossen werden.
Grund dafür sei, dass das links geführte Thüringer...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort des Oberbürgermeisters der Stadt Gera, Julian Vonarb, auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer...

Weiterlesen

Wie Oberbürgermeister Vonarb auf Anfrage des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten für Gera, Stephan Brandner, mitteilt, sind mit der Bearbeitung...

Weiterlesen

Allein in Gera gibt es bis Ende des Jahres vier Apotheken weniger. Vor allem Personalmangel und immer mehr Bürokratie machen den Inhabern das Leben...

Weiterlesen

Am letzten Novemberwochenende entschied der Geraer Verein "Gedenkstätte Amthordurchgang" den Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner aufgrund seiner...

Weiterlesen

Stephan Brandner, direkt gewählter Abgeordneter der AfD für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, begrüßt, dass die Orte Gera, Altenburg und...

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lenkt der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen