Brandner (AfD): „Stefan Möller ist beste Wahl als Oberbürgermeister für Erfurt!"

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende Oberbürgermeisterwahl in Erfurt gewählt. Möller sieht seine Schwerpunkte in den Bereichen der inneren Sicherheit, der Familienfreundlichkeit der Stadt und in sozialen Aspekten. So plant er unter anderem eine spürbare Reduzierung der Gebühren für die Kinderbetreuung.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Thüringer Landesgruppe Stephan Brandner, in dessen Wahlkreis sich Erfurt befindet, ist hocherfreut darüber, dass die AfD mit Möller sehr gute Chancen hat, demnächst den Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt zu stellen. Wörtlich: „Von allen OB-Kandidaten verkörpert nur Möller glaubhaft, die politischen Trümmer der Bauseweinzeit wegräumen und Erfurt wirklich voranbringen zu können. Wie gut und hart er arbeitet, beweist er in der Thüringer AfD-Landtagsfraktion und im Landesverband an führender Stelle jeden Tag, seit vielen Jahren. Ich wünsche ihm, auch im Namen aller fünf Thüringer AfD-Bundestagsabgeordneten, viel Glück und Kraft für den Wahlkampf und am Ende Erfolg. Wir alle werden ihn kräftig unterstützen und für politischen ‚Rückenwind’ aus Berlin sorgen. Es wird Zeit für ein blaues, erfolgreiches und gut regiertes Erfurt!“

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß...

Weiterlesen

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer...

Weiterlesen

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der...

Weiterlesen