Brandner (AfD): „Steigende Besucherzahlen im Dix-Haus sollten jeden Geraer erfreuen."

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß über die Schwelle des Geburtshauses von Geras berühmtesten Sohn gesetzt, seit dieses 2016 wieder eröffnet wurde. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter der AfD, begrüßt den Trend und glaubt: „Diese Entwicklung sollte jeden Geraer erfreuen. Denn auch wenn die Besucherzahlen absolut gesehen sicher noch Luft nach oben haben, so lässt die Steigerung um rund ein Drittel doch aufhorchen und zeugt von einer guten Arbeit. Ich danke herzlich den Verantwortlichen. Nach langen, bleiernen Jahren, die wir in unserer Stadt haben erdulden müssen und wo sozusagen eine schlechte Nachricht die andere ablöste, hört man Botschaften wie diese natürlich besonders gern. Ich drücke den Leuten hinter diesem Erfolg die Daumen, dass sich die Entwicklung auch in den kommenden Jahren fortsetzt. Ich war auch schon da und kann versprechen: Ein Besuch lohnt sich wirklich!"

Nach den gestrigen Gesprächen des AfD-Bundestagsabgeordneten Brandner mit dem Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein und der Geschäftsführung...

Weiterlesen

Wie zur erfahren war, ist der Verkauf des Ferberschen Hauses so gut wie in Sack und Tüten. Eine Rückkehr in kommunale Hände und später vielleicht...

Weiterlesen

Auf dem diesjährigen Weimarer Zwiebelmarkt, einem traditionellen jährlich stattfindenden Volksfest in Weimar, kam es zu einem Übergriff auf eine Frau,...

Weiterlesen

Am Abend des 27. Septembers machte der Stadtrat den Weg für eine Bewerbung Geras als Kulturhauptstadt im Jahr 2025 frei. 

Der Geraer...

Weiterlesen

Ende vergangener Woche besuchte der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) das Straßenbauamt Ostthüringen in seiner Heimatstadt Gera.

Im...

Weiterlesen

Am morgigen Freitagvormittag wird der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner zu Gast auf den „Grünen Tagen“ in Erfurt sein und das Gespräch mit...

Weiterlesen

Wie die Antwort der Thüringer Landesregierung auf eine kleine Anfrage der AfD-Fraktion zeigt, wurde der Verein „Akzeptanz!" e.V. aus Gera im Jahre...

Weiterlesen

Das „Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft“ in Jena, das sich in Trägerschaft der umstrittenen Amadeu-Antonio-Stiftung befindet, richtet in...

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag besuchte auf Einladung des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden der Thüringer Landesgruppe, Stephan Brandner, unter...

Weiterlesen

Die Stadtverwaltung Gera wolle über eine Bewerbung als Kulturhauptstadt „neu nachdenken", war der regionalen Presse zu entnehmen. Die derzeitige...

Weiterlesen