Brandner (AfD): Thüringer Demokratiepreis für linksradikale „JG Stadtmitte“ ist ein Hohn

Die Junge Gemeinde Stadtmitte, ansässig in Jena, ist durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen mit einem „Demokratiepreis“ ausgezeichnet worden. Am Montag übergab der Minister der Linken, Helmut Holter, den mit 2.000 Euro Steuergeldern alimentierten Preis. 

Der Thüringer Demokratiepreis soll seit 2013 „das Engagement der Menschen, die sich vor Ort mit einem hohen persönlichen Einsatz für eine aufgeschlossene und vielfältige Gesellschaft stark machen“ würdigen.

 Der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner, Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe und ehemaliger Vorsitzender des Rechtsausschusses kritisiert die Vergabe des Preises an diese Gruppierung scharf:

 „Was genau der Beitrag der ‚Jungen Gemeinde Stadtmitte‘ für eine aufgeschlossene Gesellschaft sein soll, ist unergründlich. Diese linke Truppe ist eher für Ausgrenzung, Gewalt, Hass und die Verbreitung von Hetze bekannt, als für ihren Kampf für eine demokratische Gesellschaft, für die auch die Meinungsfreiheit elementar ist. Diese Preisvergabe ist ein weiterer Kniefall vor dem Linksextremismus in Thüringen.“

Am vergangenen Wochenende öffneten die neuen Betreiber von Schloss Osterstein nach längerer Schließzeit den Biergarten. Und wie jedermann, der den Weg...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge sollen ab dem 1. September die Parkautomaten, die seit Monaten auf ihren Einsatz warten, „scharf“ geschaltet werden. Da...

Weiterlesen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner stattete dem Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) in Gera einen Besuch ab. Die wenig...

Weiterlesen

Vor wenigen Tagen war der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner im Geraer Landesamt für Verbraucherschutz zu Gast. Brandner, der im Bundestag dem...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner besuchte den „Tag der Bundeswehr“, der am vergangenen Samstag auf dem Erfurter Domplatz...

Weiterlesen

In dieser Woche tagte der Ortsteilrat von Gottstedt. Hauptthema des Abends war die Landstraße, die diesen Ort mit dem benachbarten Ermstedt verbindet....

Weiterlesen

In der Ortsteilratssitzung des Erfurter Ortsteils Kerspleben wurde das Planfeststellungsverfahren für den 110 KV-Stromleitungsneubau vorgestellt. Die...

Weiterlesen

Einblicke in die Welt junger hochschulnaher Gründer ermöglichte ein Besuch bei dem universitären Gründerservice „K 1“ in Jena. Hier können...

Weiterlesen

Bei einer Typisierungsaktion für einen schwer erkrankten Jungen in Erfurt kam es aufgrund des großen Andrangs zu einigen Verstößen gegen...

Weiterlesen

Mit dem Thüringer Volkshochschulverband diskutierte Brandner über die moderne Erwachsenenbildung. Die Volkshochschulen stehen vor einer Reihe von...

Weiterlesen