Brandner (AfD): Thüringer Landesregierung folgt AfD und will Juristenausbildung endlich wieder attraktiver machen!

Die Thüringer Landesregierung plant, die Rechtsreferendare in Thüringen wieder zu verbeamten. So solle die Attraktivität Thüringens für den juristischen Nachwuchs gesteigert werden. Erst vor etwa fünf Jahren hatte die rotgrüne Thüringer Landesregierung die Verbeamtung gegen den Widerstand der AfD abgeschafft und so die Grundlage für eine Überalterung der Justiz aufgrund mangelnder Attraktivität selbst geschaffen.

Der damalige AfD-Landtagsabgeordnete und Justizausschussvorsitzende Stephan Brandner, der heute Bundestagsabgeordneter ist, setzte sich von Beginn der Diskussion an für die jungen Juristen ein und meint zu den Plänen der Landesregierung:

„Einmal mehr wirkt das Argument der AfD – wenn auch spät und erst nach einigen Jahren. Wie von mir bereits 2016 prophezeit, hat Rotgrün dafür gesorgt, dass es junge Juristen aus Thüringen weg gezogen hat. Thüringen muss aber attraktiver Ausbildungsstandort für den juristischen Nachwuchs bleiben. Die kurzsichtigen und ideologischen rotgrünen Pläne haben die sozial Schwachen von einer Ausbildung zum Juristen in Thüringen abgehalten. Das darf nicht sein. Der Rechtsstaat braucht, vor allem im von Ramelow und seinen Dilettanten schlecht regierten Thüringen, qualifizierte Juristen.“

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende...

Weiterlesen

Bei der gestrigen Sitzung des Erfurter Stadtrates wurde das Thema der öffentlichen Sicherheit in Erfurt erneut diskutiert. Immer wieder kam es in der...

Weiterlesen

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter...

Weiterlesen

Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort....

Weiterlesen

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen