Brandner (AfD): Thüringer Waffenschmiede Haenel bekommt Großauftrag vom Bundesverteidigungsministerium

Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr soll laut Aussage des Bundesverteidigungministeriums von dem Thüringer Hersteller C.G. Haenel (Suhl) kommen. Im Ergebnis des Bieterverfahrens kommt nun Haenel bei der Bestellung von 120.000 neuen Waffen im Umfang von wohl knapp 250 Millionen Euro zum Zuge. Bisheriger Lieferant war Heckler & Koch (Oberndorf am Neckar).

Stephan Brandner, Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe der AfD-Fraktion im Bundestag, freut sich über den Großauftrag, der in seine Thüringer Heimat vergeben wird.

„Dass das Thüringer Traditionsunternehmen, das allerdings mittlerweile zur Merkel-Gruppe gehört, die ihrerzeits Teil der Tawazun Holding (Vereinigte Arabische Emirate) ist, den Zuschlag für den Großauftrag erhält, ist eine große Freude: einen Auftrag im Wert von 250 Millionen Euro zu erlangen, ist keine Selbstverständlichkeit. Ich hoffe, dass somit viele Arbeitsplätze in der Region gesichert werden können und die Südthüringer Waffentradition einen weiteren Aufschwung erfährt!“

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Betreuungskreis Sömmerda zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung von...

Weiterlesen

Wie der Geraer Oberbürgermeister Vonarb gestern in einem seiner Videos bekannt gab, wird die Maskenpflicht in Parks, die es bisweilen thüringenweit...

Weiterlesen

Niedersachsen geht mit einem Fünf-Stufen-Plan bei der Öffnung des öffentlichen Lebens voran. Die Gastronomie soll demzufolge ab 11. Mai wieder...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch soll ein Autokorso auf die aktuellen Nöte der Thüringer Fahrschulen aufmerksam machen. Schon vor Wochen mussten diese schließen –...

Weiterlesen

Nach der Mitteilung, die Geraer Bürger mit Drohnen überwacht und aufgrund dieser Spitzeleien auch Verstöße geahndet zu haben, folgte ein halbherziges...

Weiterlesen

Wie der Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, bekannt gab, nutzt die Stadt seit dem Osterwochenende Drohnen, um die Einhaltung der...

Weiterlesen

Insbesondere im Waldklinikum Gera müssen werdende Mütter derzeit ohne die Unterstützung ihres Partners bei der Geburt ihres Kindes auskommen. Der...

Weiterlesen

Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat in ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch ein Positionspapier beschlossen, was einen schrittweisen und...

Weiterlesen

Am gestrigen Tag wurden Medieninformationen zufolge die ersten 32 von geplanten 120 Flüchtlingen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl in einer...

Weiterlesen