Brandner (AfD): Titel „Flusslandschaft des Jahres" als Treibsatz für Ostthüringens touristische Entwicklung

Der Geraer Stadtrat und AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner begrüßt die Verleihung des Titels „Flusslandschaft des Jahres“ für die Weiße Elster durch den Deutschen Angelfischerverbandes und die „NaturFreunde Deutschlands“ und hofft, dass das auch in Gera als Triebfeder wirkt, die naturtouristische Entwicklung in Zusammenarbeit mit den benachbarten Regionen endlich voranzutreiben. Potential, so meint er, gäbe es genug. „Von den einsamen Bergwäldern des Elstergebirges über die vogtländische Kulturlandschaft bis hin zu den neuen Seen bei Leipzig sowie der Messestadt selbst verbindet der Fluss die unterschiedlichsten Gegenden, dabei fast durchgehend begleitet von gut getakteten Bahnstrecken. So etwas findet man nicht überall. Doch leider hat man sich bisher nirgends das daraus erwachsende, touristische Kapital wirklich zunutze gemacht. Zwar gab es durchaus einzelne und lobenswerte Initiativen, letztlich blieb aber doch alles nur Stückwerk. So sehe ich z.B. beim Elsterradweg noch erheblichen Handlungsbedarf, um die Route in einen wirklichen attraktiven Zustand mit überregionaler Ausstrahlung zu versetzen, und ich denke, dass es unserer Stadt gut zu Gesicht stehen würde, hier von sich aus die Initiative zu ergreifen.“ Brandner hofft auch, dass in diesem Zusammenhang ideologische Scheuklappen beiseitegelassen werden. Auch wenn sich die „NaturFreunde Deutschlands“ offenbar gerne auch etwas wirr im politischen Kampf engagieren, kennt die Natur weder Parteien noch links oder rechts. Hoffen wir also, dass sie hier nicht am Ende gar noch hinten runterfällt."

Die Fraktion der Grünen im Thüringer Landtag fordert eine Schließung des Erfurter Flughafens. Stattdessen könne man sich unter anderem einen Solarpark...

Weiterlesen

Am heutigen Freitag erhielt die Stadt Gera die Fördermittelzusage für 5,8 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus"....

Weiterlesen

Das Konjunkturpaket zur Abmilderung der Coronafolgen soll zügig umgesetzt werden. Auch die Kommunen in Thüringen werden Gelder aus dem Konjunkturpaket...

Weiterlesen

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 werden bundesweit Veranstaltungsorte und Spielstätten, sowie ausgewählte Bauwerke rot beleuchtet. Diese...

Weiterlesen

Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt Gera unter einem besonders dramatischen Rückgang der Einwohnerzahl leidet und 1,1 Prozent der Einwohner und...

Weiterlesen

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, als er angesichts extrem niedriger Fallzahlen eine...

Weiterlesen

Mittlerweile befürworten Politiker fast aller Parteien und Fraktionen die Ansiedlung zumindest einer Außenstelle des Zentrums für die Mobilität der...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Betreuungskreis Sömmerda zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung von...

Weiterlesen

Wie der Geraer Oberbürgermeister Vonarb gestern in einem seiner Videos bekannt gab, wird die Maskenpflicht in Parks, die es bisweilen thüringenweit...

Weiterlesen