Brandner (AfD) Ungeziefer im Schulessen - Vonarb ist's egal

Auf eine Anfrage des direkt In Ostthüringen gewählten AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner hinsichtlich der Situation, der Kosten und der Teilnahme am Schulessen in Gera, reagiert die Stadt mit einer Nullantwort. Brandner erkundigte sich insbesondere, ob Insekten im Schulessen verarbeitet werden. Bereits am Ende des vergangenen Jahres beschwerten sich Geraer Eltern über die hohen Kosten, die mit der Teilnahme an der Verpflegung verbunden seien.


"Die Stadt Gera tut, als ginge sie die Situation des Schulessens und damit die Nöte und Sorgen der Eltern nichts an. Da liegt sie allerdings völlig falsch. Für mich steht zum einen fest, dass die Stadt Kenntnis über die Zusammenstellung der Speisen haben muss und zum anderen, dass sie die Eltern nicht im Regen stehen lassen darf!"

Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg soll seinen Hut nehmen. Dies jedenfalls wünschen sich die  "Linken" in Geras Stadtrat. Grund für den Antrag: Ein...

Weiterlesen

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen

Wie die Partei „Die Linke" verkündete, will die derzeitige Landtagsvizepräsidentin Margit Jung Oberbürgermeisterin von Gera werden. Der Geraer...

Weiterlesen