Brandner (AfD): „Unternehmer mit Herz“: Zusammenhalt fördern und Mitarbeiter wertschätzen!

Im Fall einer angeordneten Quarantäne haben Personen, die nicht gegen das Covid19-Virus geimpft sind, aufgrund einer gesetzlichen Neuregelung keinen Anspruch mehr auf Lohnfortzahlung oder Lohnersatzleistungen. Die Ostthüringer Initiatoren der Initiative „Unternehmer mit Herz.com“ stellen sich dieser Regelung entgegen und versichern ihren Mitarbeitern, dass sie auch im Falle der Quarantäne eine Lohnfortzahlung auf eigene Kosten leisten.

 

Stephan Brandner, direkt in den Bundestag gewählter Abgeordneter im Wahlkreis 194 (Gera-Greiz-Altenburger Land), begrüßt das Engagement der Initiatoren und die Solidarität der bereits über 850 registrierten Unternehmen mit den Mitarbeitern und meint dazu:

„Der Wegfall der Lohnfortzahlung oder Lohnersatzleistung bei einer staatlich angeordneten Quarantäne kann für einen Arbeitnehmer das Existenzaus bedeuten. Das ist nicht akzeptabel. Zum Glück gibt es viele Arbeitgeber, die gerade heute wissen, wie wichtig es ist, auch in schlechten Zeiten zu den eigenen Mitarbeitern zu stehen und sie zu unterstützen. Dass eine solche Vernetzungsinitiative grade in meinem Wahlkreis geboren wurde, freut mich sehr und ich hoffe, dass sich deutschlandweit noch zahlreiche Unternehmen mit ihren Mitarbeitern solidarisieren, den Zusammenhalt fördern und sich der Initiative anschließen.“

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß...

Weiterlesen

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer...

Weiterlesen

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der...

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag fand am Erfurter Flughafen eine Notfallübung statt, bei der voraussichtlich zum letzten Mal der Ernstfall an einer...

Weiterlesen

Heute soll in Basel der renommierteste deutsche Preis für Denkmalschutz verliehen werden. Unter den Preisträgern ist auch der Name der Stadt Gera zu...

Weiterlesen