Brandner (AfD): Verantwortlich für den Zustand Altenburgs ist OB Neumann, nicht die AfD-Wähler

Auf Twitter beklagt der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann, dass keine ukrainischen Flüchtlinge nach Altenburg kämen, weil die AfD dort viele Wähler hätte.

Stephan Brandner, direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis 194, zu dem Altenburg zählt, macht deutlich, dass der Zustand Altenburgs, der nicht nur aber offensichtlich auch für Zuwanderer die Stadt unattraktiv mache, wohl kaum auf die Bürger zurückzuführen sei, die die Alternative für Deutschland wählten, sondern ganz offensichtlich auf das Versagen des Oberbürgermeisters.

Stephan Brandner wörtlich: „Jeder weiß: Altenburg ist eine Perle, die es verdient hätte, einen Oberbürgermeister zu haben, der sich tatsächlich um die Belange der Stadt kümmert und die Attraktivität vorantreibt, statt sich auf Twitter zu konzentrieren und gegen die eigenen Bürger zu hetzen. Altenburg verfällt leider zunehmend und bietet zu wenig Angebote für die Bürger. Wie soll man so zum Anziehungspunkt werden? Anstatt die Schuld auf andere zu schieben, sollte Neumann sich an die eigene Nase fassen, vom Twitter-Sofa aufstehen und für die Stadt aktiv werden. Altenburg und seine Bürger haben es verdient!“

Der Geraer Milchhof, eine fast abgebrannte Industriebrache, wird von vielen Bewohnern der Stadt Gera als Schandfleck bezeichnet. Immer wieder äußern...

Weiterlesen

Am gestrigen Tag fand die erste Freibadtour des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner im Landkreis Greiz statt. Der direkt gewählte...

Weiterlesen

Immer wieder zeigt sich der parteilose Oberbürgermeister der Stadt Gera Julian Vonarb in den sozialen Netzen auf internen Parteiveranstaltungen, die...

Weiterlesen

Das Strandbad in Zeulenroda ist und bleibt geschlossen. Der Sandstrand am Seehotel, der mit über 2 Millionen Euro durch die Thüringer Aufbaubank...

Weiterlesen

Aus der Antwort des Geraer Oberbürgermeisters Julian Vonarb auf eine Anfrage des Geraer Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Stadtrat Stephan...

Weiterlesen

Trotz Badeaufsicht, einem Rettungsboot, einem vorschriftsmäßigen Rettungskoffer, ausgezeichneter Wasserproben und eines markierten...

Weiterlesen

Für den gestrigen Montag hatte der direktgewählte Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner kommunale Mandatsträger des Landkreises Greiz zu einem...

Weiterlesen

Laut eines Medienberichts vom 17. Juni 2022 bestünde die Möglichkeit, dass die für 2025 in Rostock geplante Bundesgartenschau durch die Rostocker...

Weiterlesen

Der Landkreis Altenburger Land wird bis zum Jahr 2038 bis zu 90 Millionen Euro erhalten vom Bund, um den Strukturwandel aufgrund des Kohleausstiegs...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende wählte der Thüringer AfD-Kreisverband Kyffhäuser-Sömmerda-Weimar einen neuen Vorstand. Zuvor hatten die Mitglieder beim...

Weiterlesen