Brandner (AfD): „Vorgänge um Geraer „Akzeptanz!"-Verein nicht überraschend"

Wer das „Neue Gera" gelesen hat, der erfuhr, dass der in Gera allseits bekannte und berüchtigte Verein „Akzeptanz!" auf Tauchstation gegangen sei und als einziges Zeugnis seiner Existenz einen nicht zugelassenen VW- Transporter im öffentlichen Verkehrsraum hinterlassen habe.

Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter und vormals Landtagsabge-ordneter der AfD, zeigt sich wenig verwundert. Hatte er doch schon in seiner Zeit im Landtag dem Verein um seine ehemalige Frontfrau Claudia- Poser Ben Kahla sehr kritisch auf die Finger geschaut.

„8.990,- Euro Steuergeld- Stand 2016- verrotten in der Beethovenstraße und werden womöglich demnächst auch noch mit Steuermitteln aus dem Wege geräumt. Dabei ist das Auto nur die Spitze des Eisberges, belief sich doch die Gesamtsumme der Gelder, die allein der Freistaat Thüringen in den Jahren 2015 und 2016 dem Verein und dessen Führung für unsinnigste Gutmenschenprojekte in den Rachen geworfen hat, auf knapp 100.000,- Euro. Was ist aus dem all dem Geld geworden? Hat die Verdienstordensträgerin der Bundesrepublik, die Thüringerin des Monats, Frau Poser Ben Kahla, alles ordentlich abgerechnet? Das, so hoffe ich, wird die SPD- Finanzministerin Taubert, die sich noch heute auf der Seite der SPD Altenburg stolz mit Vereinsmitgliedern präsentiert, ebenso genau unter die Lupe nehmen wie Migrationsminister Lauinger, dessen Ministerium die Gelder ausgeschüttet hat."


Brandner versprach, gemeinsam mit AfD- Landespolitikern den Verein und seine Protagonisten auch von Berlin aus weiterhin im Blick zu behalten.

Am 12. Oktober 2020 um 15:00 Uhr wird der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Bürgerzentrum...

Weiterlesen

Der Geraer Oberbürgermeister Julian Vonarb ließ verlautbaren, es gäbe keine Rechtsgrundlage, gegen die Wahl des AfD-Stadtratsvorsitzenden Etzrodt, der...

Weiterlesen

Im Jahr 2022 übernimmt turnusmäßig Thüringen den Bundesratsvorsitz. Am 3. Oktober sollen in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen...

Weiterlesen

Der Antrag, Standorte des „Zentrums Mobilität der Zukunft" auch in den Neuen Ländern ansiedeln, und nicht nur in München, wie Verkehrsminister Scheuer...

Weiterlesen

Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr soll laut Aussage des Bundesverteidigungministeriums von dem Thüringer Hersteller C.G. Haenel (Suhl) kommen. Im...

Weiterlesen

Vom kommenden Montag, dem 14. September, bis zum 16.9.2020 wird das Infomobil des Deutschen Bundestages Halt in Gera auf dem Museumsplatz machen. Dort...

Weiterlesen

Die Suhler Erstaufnahmeeinrichtung sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für Schlagzeilen hinsichtlich Gewaltausbrüchen und Straftaten....

Weiterlesen

Der Deutsche Bundestag hat heute mit Zustimmung der AfD beschlossen, 1.404.000 Euro für die Sanierung des Sportzentrums „Schleizer Hof" in...

Weiterlesen

Zum wiederholten Male stellte Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Bundesvorsitzender der Alternative für Deutschland, am...

Weiterlesen

Nachdem Oberbürgermeister Vonarb noch am 21.8.2020 durch sein Büro erklären ließ, dass er mit dem Investor Stillschweigen vereinbart hätte und daher...

Weiterlesen