Brandner (AfD): Was heute „Winterchaos" ist, war früher „Winter"

Nach den letzten Schneefällen war allenthalben von „Chaos" die Rede, und in manchen Fällen war dies auch durchaus berechtigt. Sind gesperrte Wälder, Friedhöfe und Sportplätze vielleicht noch als bestenfalls ärgerlich zu bezeichnen, so sind die Sperrungen der Bahnstrecken nach Jena und Mehlteuer sowie die Zusammenbrüche der Fahrpläne auf anderen Verbindungen schon mehr als das.

Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter aus Gera, kommentierte dies folgendermaßen: „Sicher war die Menge des gefallenen Schnees Mitte dieser Woche bemerkenswert, doch bis vor Kurzem lief so etwas eigentlich noch unter ‚Winter', niemand sprach bei Beeinträchtigungen von Katastrophen oder von Chaos. Heute jedoch, so scheint mir, regiert oftmals die Übervorsichtigkeit, hervorgerufen von einer umfassenden Ablehnung jeglicher Eigenverantwortung sowie einer gewissen Lust an der Empörung. Wer bei diesem Wetter in den Wald geht, sollte wissen, dass das gefährlich ist und nicht hinterher den Waldeigentümer oder die Stadt verantwortlich machen, wenn ihm ein Ast auf den Kopf fällt. Diese von mangelnder Eigen-verantwortung gekennzeichnete Denkweise ist leider symptomatisch für das Deutschland von heute und es wird ein langer Prozess werden, hier zu einem Umdenken zu gelangen."

Die umfassenden Bahnsperrungen bezeichnete Brandner als nur schwer hinnehmbar und meint: „Mir scheint, es ist immer was bei der Bahn. Zu warm, zu kalt, zu viel Wind, Regen oder Schnee. Hier muß die Politik endlich eingreifen, weg vom einseitigen Focus auf Prestigeobjekte, hin zur Festigung der Substanz dieses wichtigen Verkehrsmittels."

 

Aktuell leidet die Stadt Gera unter zahlreichen Bauarbeiten, die zu Straßensperrungen und Umleitungen führen.

 

Stephan Brandner, Direktkandidat der AfD...

Weiterlesen

Das heute von Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, der sich derzeit auf Talfahrt befindet, vorgestellte und in den Medien erschienene...

Weiterlesen

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen