Brandner (AfD): Weiterer Anschlag auf Wahlkreisbüro in Erfurt: „Wir lassen uns von Idioten nicht unterkriegen!"

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses für Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, großflächig mit schwarzer Farbe besprüht worden waren, wurde nun die Fassade des Gebäudes unter anderem mit „FCK AFD“- Aufschriften beschmiert und beschädigt.


Der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner macht deutlich: „Die Nerven der linken Krawallmacher liegen offenbar vier Tage vor der Landtagswahl blank. Fast täglich sind nun Angriffe auf unsere Büros, PKWen Veranstaltungs-LKWen und Wohnhäuser zu verzeichnen. Wir lassen uns von diesen Personen, die kein Interesse am Austausch von Meinungen haben sondern nur beschädigen, verbrennen und beschmieren können, nicht unterkriegen und kämpfen weiter entschlossen dafür, dass die AfD am Sonntag großartige Wahlergebnisse einfährt. Wir wanken und weichen nicht!“

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen