Brandner (AfD): „Wismut- Krankenhaus hat Potential in alle Richtungen!"

Erneut soll das ehemalige Wismut- Krankenhaus den Eigentümer wechseln. Der Freistaat, der erst vor kurzem das Gebäude von der Stadt Gera erwarb, um die zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge darin unterzubringen, beabsichtigt den Verkauf. Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, erhofft sich von der Stadt ein kluges Agieren in dieser Sache und sagt: „Ob in Anbetracht der bekannten Finanzlage das riesige Gebäude wieder in die Hände der Stadt gelangt, daran habe ich natürlich so meine Zweifel. Ebenso, ob dies überhaupt wünschenswert wäre.Trotzdem sollte sich die Stadt Gera in ihrem ureigensten Interesse der Sache annehmen und mit jedem potentiellen Käufer umgehend das Gespräch suchen, wie man zusammen arbeiten kann. Denn das Objekt bietet ja in jedem Fall enormes Potential: zum einen für wirtschaftliche Zwecke oder als Sitz von Verwaltungen, anderseits aber auch als Geras größte Ruine, wenn es in die falschen Hände gerät. Die Zeiten sind günstig, wenn auch der Grund dafür alles andere als schön. Treibt doch die Nullzinspolitik der EZB und das Misstrauen in die Zukunft des Euro immer mehr Investoren in das berühmte „Betongold". Und dass ein privater Investor nicht immer nur als gefräßige Heuschrecke daherkommt, wie manche meinen, sondern durchaus auch für ausgesprochen positive Akzente verantwortlich sein kann, beweist der „"Elster- Cube"". Auch bei diesem, ebenfalls nicht gerade kleinen Objekt befreite wirtschaftliches Engagement die Stadt von einem Schandfleck."

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner besuchte am gestrigen Dienstag (10.04.2018) die Außenstelle des Bundesbeauftragten für die...

Weiterlesen

Drei getötete und geköpfte Schafe wurden in einem Hausflur in der Talstraße gefunden, so berichten Medien am 21. März. Nach Anfragen von Anwohnern...

Weiterlesen

Wie die Medien berichten, fand die Thüringer Polizei große Mengen Sprengstoff und Chemikalien bei Durchsuchungen im Landkreis Saalfeld, die zur...

Weiterlesen

Hier der #Film zur diesjährigen #Thüringenausstellung: Besuch und Begehung durch #BjörnHöcke, #MarcusBühl, #AntonFriesen und #StephanBrandner. #Idee:...

Weiterlesen

Am Freitag, den 9. März besuchte der Geraer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Geraer Tafel e.V., um sich von der Arbeit vor Ort ein Bild...

Weiterlesen

Der Erfurter Stadtrat hat nun einen "Zickzackweg" als Aufstiegsmöglichkeit zum Petersberg beschlossen. Medienberichten zufolge sei das entscheidende...

Weiterlesen

Vor Kurzem beschloss der Geraer Stadtrat den Haushalt für das Jahr 2018. 280 Millionen Euro stehen zum Ausgeben zur Verfügung, vorausgesetzt, die...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner wird am Samstag dem 03.März gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Landesgruppe Thüringen...

Weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag wurde ein Obdachloser tot in einem leerstehenden Gebäude in der Nähe des Erfurter Hauptbahnhofes gefunden. Es wird derzeit...

Weiterlesen

Die Anzahl der Straftaten an Erfurter Bahnhöfen, die im Jahr 2016 registriert wurden, hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt: wurden im Jahr...

Weiterlesen