Brandner (AfD): „zu den Streifengängen im Hofwiesenpark"

Die Ordnungsbehörden der Stadt Gera verstärken ab sofort ihre Präsenz im Hofwiesenpark, um der - auch dort - sich rapide verschlechternden Sicherheitslage Herr zu werden. Der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) begrüßt das Vorgehen, zeigt sich aber auch skeptisch, wenn er sagt: „Sicher wird es den Mitarbeitern des Ordnungsamtes gelingen, den braven deutschen Hundehalter des Areals zu verweisen, was ja letztlich auch richtig ist. Doch ich befürchte, daß vor allem bei den Jugendgruppen aus aller Herren Länder deutlich mehr als nur zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes nötig sein werden, um, wie es die Mitarbeiterin in der Zeitung selbst formulierte, mit deren ‚Temperament klarzukommen'".

Welche beinahe schon paramilitärische Vorgehensweise da sogar im Normalfall gefragt ist, demonstriert unsere bedauernswerte Polizei beinahe täglich in der Heinrichstraße."

Brandner verweist erneut darauf, dass die Probleme in Berlin gemacht wurden und werden. Städte wie Gera müssten nun ausbaden, was in Merkels Elfenbeinturm an der Spree entschieden wurde.

Am 2. Mai 2020 fand in der thüringischen Stadt Gera ein ‚Spaziergang' statt, der von den Teilnehmern genutzt wurde, um auf die eklatanten...

Weiterlesen

Wie die Stadt Gera heute mitteilt, werden 96 Vereine aus den Bereichen Kultur, Sozialen und Kinder, Umwelt und Sport mit einer Gesamtfördersumme von...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch verurteilte das Landgericht Gera einen Syrer, der im Februar diesen Jahres zwei Männer mit einem Cuttermesser angegriffen und...

Weiterlesen

Dass die Grüne Thüringer Umweltministerin Sigismund heute Gespräche mit dem Gerber Oberbürgermeister Vonarb und Verkehrsexperten zur Ansiedlung von...

Weiterlesen

In der vergangenen Nacht kam es in der Erfurter Innenstadt zu einer Massenschlägerei mit etwa dreißig beteiligten Personen. Wie die Medien berichten,...

Weiterlesen

Wie das Bundesministerium des Inneren mitteilt, wird die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) neben den bisherigen Standorten in Bonn...

Weiterlesen

Das Metropol Kino Gera ist Preisträger in der Kategorie „Allgemeines Jahresfilmprogramm" des diesjährigen Kinoprogrammpreises der Bundesregierung, der...

Weiterlesen

Im Streit um eine illegal angelegte Crossstrecke im Erfurter Steigerwald bahnt sich nun ein Kompromiss an: nachdem vor zwei Wochen angekündigt worden...

Weiterlesen

Im Juni 2020 waren in Gera 7.601 Personen arbeitslos, über 200 mehr, als noch vor einem Jahr. Besonders drastisch stieg die Ausländerarbeitslosigkeit,...

Weiterlesen

Die Fraktion der Grünen im Thüringer Landtag fordert eine Schließung des Erfurter Flughafens. Stattdessen könne man sich unter anderem einen Solarpark...

Weiterlesen