Brandner (AfD): „Zum Thüringentag in Sömmerda sind wir vor Ort!"

Aufgrund des Thüringentages wird Sömmerda in der kommenden Woche der Mittelpunkt Thüringens sein. Dazu gehört, dass auch das Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner in der Weißenseer Straße 8 besetzt sein wird: „Während des gesamten Wochenendes stehen in meinem Büro Ansprechpartner zur Verfügung, die Informationen zu meiner Arbeit im Deutschen Bundestag geben, aber auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen vor Ort haben und gerne mit den Bürgern der Stadt, aber auch den zahlreichen Gästen ins Gespräch kommen wollen", kommentiert Stephan Brandner das Engagement zum Thüringentag. Neben dem Bundestagsabgeordneten selbst werden auch seine Mitarbeiter sowie regionale Ansprechpartner an Ort und Stelle sein und sich um die Gäste kümmern. „Ich freue mich auf das Fest und hoffe auf zahlreiche Gespräche in der schönen Stadt, die es verdient hat, dass sich die ganze Aufmerksamkeit am kommenden Wochenende auf sie richtet", schließt Stephan Brandner ab.

In der vergangenen Woche besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Verbraucherzentrale Thüringen, um sich vor Ort über deren Arbeit...

Weiterlesen

Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Fraktion der AfD zeigt, hat die Anzahl von Straftaten, die an Thüringer Bahnhöfen...

Weiterlesen

Am 17. April 2018 erschien in der Ostthüringer Zeitung der Artikel „Für Freiheit in jeder Beziehung – Verband in Gera gegründet“, in dem sinngemäß...

Weiterlesen

Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD aus Gera und Vorsitzender der Landesgruppe Thüringen, hatte federführend eine „Kleine Anfrage" an die...

Weiterlesen

Nachdem Medien berichteten, dass Opel in Eisenach einen starken Personalabbau plane, durch den die Belegschaft von rund 1.800 auf knapp 1.000...

Weiterlesen

2019 jährt sich die Gründung des „Staatlichen Bauhauses" zum 100. Mal, und da die Anfänge dieser Kunstschule, die schon nach kurzer Zeit Weltgeltung...

Weiterlesen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner besuchte am gestrigen Dienstag (10.04.2018) die Außenstelle des Bundesbeauftragten für die...

Weiterlesen

Drei getötete und geköpfte Schafe wurden in einem Hausflur in der Talstraße gefunden, so berichten Medien am 21. März. Nach Anfragen von Anwohnern...

Weiterlesen

Wie die Medien berichten, fand die Thüringer Polizei große Mengen Sprengstoff und Chemikalien bei Durchsuchungen im Landkreis Saalfeld, die zur...

Weiterlesen

Hier der #Film zur diesjährigen #Thüringenausstellung: Besuch und Begehung durch #BjörnHöcke, #MarcusBühl, #AntonFriesen und #StephanBrandner. #Idee:...

Weiterlesen