Bundestagsabgeordneter Stephan Brandner (AfD) kandidiert für Geras Stadtrat

Am 26. Januar 2019 wählten die Mitglieder der Geraer AfD neben den beiden Direktkandidaten für die Landtagswahl im Herbst auch die Bewerber für den Geraer Stadtrat. Unter den insgesamt 17 gewählten Personen befindet sich auch der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, der auf dem Listenplatz 4 antreten wird.


„Ich freue mich darauf, dass es nun bald losgeht", gesteht Brandner. „Die Latte, die wir uns gelegt haben, nämlich in Zukunft die stärkste Fraktion in Geras Stadtrat zu stellen, ist zweifellos hoch. Doch unsere Stadt braucht die AfD. Im Interesse aller müssen die linke Dauerblockade der letzten Jahre beendet und die Tore für eine bürgerliche Politik wieder weit aufstoßen werden. Ab dem Sommer werden wir als junge Partei zeigen, dass wir sowohl über die Ideen als auch über die Kraft verfügen, die rote Laterne über Bord zu werfen, die unserer Stadt in den vergangenen Jahrzehnte wie ein Mühlstein um den Hals hing."
„Wenn ich gewählt werde, haben wir von der AfD eine gute Verzahnung von Bund und Kommune. Zudem haben ja unsere beiden Landtagskandidaten Dieter Laudenbach und Wolfgang Lauerwald sehr gute Chancen auf ihren Einzug in den Landtag, so dass wir optimal aufgestellt sein werden und als einzige Partei Gera über Bund, Land und Kommune nach vorne bringen können."

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat für Empörung gesorgt, nachdem er zugegeben hat, während der Ministerpräsidentenkonferenzen, in der...

Weiterlesen

Ginge es nach dem grünen Migrationsminister Dirk Adams müsse in Thüringen ein Landesamt für Flüchtlinge und Ausländer entstehen. Entsprechende Pläne...

Weiterlesen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert einen kompletten 'Lockdown' auch für die Wirtschaft. Es müsse laut Ramelow schnellstmöglich eine...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge werden vor dem sogenannten 'Lockdown', während dem unter anderem die Einzelhandelsgeschäfte geschlossen sein müssen, in der...

Weiterlesen

Ab dem 14. Dezember wird der selbstfahrende Elektrobus "Emma" durch Gera-Lusan fahren und damit die Testphase zum öffentlichen Nahverkehr der Zukunft...

Weiterlesen

Am gestrigen Mittwoch versammelten sich interessierte Geraer zu einer politischen Veranstaltung im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Die Zusage der Bundeskulturstiftung zur Förderung des Ausstellungsprojektes „Polyphon. Mehrstimmigkeit in Bild und Ton“, das im kommenden Jahr von...

Weiterlesen

Aus einer Mitteilung vom Donnerstagvormittag geht hervor, „dass der Geraer Märchenmarkt in der traditionellen Form nicht stattfinden wird“. Die Absage...

Weiterlesen

Wie aus Informationen des Betriebsrats hervorgeht, wird das Elektronik-Reparatur-Unternehmen RTS seinen Standort in Sömmerda mit etwa 140 Mitarbeitern...

Weiterlesen

Erneut wurde das Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Alternative für Deutschland, Stephan...

Weiterlesen