Kein Kreisverkehr statt Brücke (B 92/ Zoitzbergstraße): Brandner (AfD) lobt Verfahrensweise

Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr hat Vorschläge zur Errichtung eines Kreisverkehrs statt einer neuen Brücke der B 92 über die Zoitzbergstraße abgelehnt. Für den Geraer Bundestags-abgeordneten Stephan Brandner sind die Gründe dafür nachvollziehbar, er begrüßt diese Entscheidung: „Ich bin froh, dass man sich für die bisherige Brückenvariante entschieden hat. Wie unübersichtlich Kreisel sind, beweist ja schon die ungleich weniger frequentierte Anlage an der Heinrich.-/ Talstraße, die ebenfalls von den Straßenbahngleisen durchschnitten wird. Am Ende wäre es auf einen Kreisverkehr mit Ampeln statt der kreuzungsfreien Brücke hinausgelaufen, und das kann doch niemand wollen."


Brandner lobt jedoch zugleich die professionelle Vorgehensweise des Landesamtes und meint: „Vorschlag, Diskussion, Prüfung, Entscheid! So, finde ich, sollte es stets ablaufen. Ich hoffe, dass die Debatte damit nun für alle beendet ist und die Baumaßnahmen in unser aller Interesse schnell beginnen können."

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung...

Weiterlesen

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des...

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Geraer Stadtverwaltung, Lilia Uslowa, hat in einer offiziellen Pressemitteilung nicht nur dazu aufgerufen, zur...

Weiterlesen

Vor kurzem baten Geraer Bürger den AfD- Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) um Hilfe. Sie teilten mit, im DRK- Kindergarten „Kinderparadies"...

Weiterlesen

Innerhalb des sogenannten "Maßnahmenkataloges" der Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre...

Weiterlesen

Vor allem vor dem Hintergrund der beabsichtigten Bewerbung Geras als „Kulturhauptstadt“ Europas weist der AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer...

Weiterlesen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb hat sich mit einem Aufruf an die Einwohner der Stadt gewandt und diese aufgefordert, sich aktiv an der...

Weiterlesen

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen