Stephan Brandner (AfD): Bekennende Islamisten mitten in Gera

Über die Veranstaltung "Arcaden tanzt!", die bereits am 3.9. stattfand, berichtet die OTZ und zeigt unter anderem eine Bildergalerie. Dort zu sehen ist eine Gruppe junger Männer, die den erhobenen Zeigefinder zeigen, eine Symbolik, die auch von Kämpfern des sogenannten islamischen Staates angewendet wird. Dieser IS-Gruß hatte auch zur Kündigung mehrerer Flughafenmitarbeiter geführt, die am Düsseldorfer Flughafen tätig waren.

Stephan Brandner, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter aus Gera ist schockiert darüber, dass offensichtlich dem IS nahestehende junge Männer in Gera ihr Unwesen treiben und die Zeitung den IS-Gruß offenbar ohne zu zögern abdruckt.

"Islamisten haben in Deutschland und damit auch in Gera nichts zu suchen. Es verstört mich, derartige Bilder aus meiner Heimatstadt sehen zu müssen. Schon Amis Amri, der für den Tod von vielen Menschen verantwortlich ist, nutzte die Symbolik. In Gera hat dies nichts zu suchen. Hier ist ein starker Staat gefragt, der klar macht, dass ein solches Verhalten nicht tolerierbar ist."

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen

Nachdem in den ersten Tagen des neuen Jahres immer wieder Ortsteilratssitzungen abgesagt wurden, widmete sich die gestrige Sitzung des Ortsteilrats...

Weiterlesen

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen