Stephan Brandner (AfD): Besser spät als nie - das plötzliches Interesse der FDP an der Ortumgehungsstraße Großebersdorf, Frießnitz und Burkersdorf

In einem Presseartikel vom 26.02.2022 erklärten der westsächsische Bundestagsabgeordnete Nico Tippelt sowie der ostthüringische Landtagsabgeordnete Dirk Bergner (beide FDP), sie würden eng zusammenarbeiten, wenn es darum ginge, Projekte im Vogtland auf den Weg zu bringen oder zu forcieren. Ein Projekt sei die zeitnahe Realisierung der Ortsumgehung für die Dörfer Großebersdorf, Frießnitz und Burkersdorf.


Zuvor hatte in einem Schreiben der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, Michael Theurer (FDP), auf Anfrage von Tippelt und Bergner den Sachstand mitgeteilt.
Der im Wahlkreis 194 Gera - Greiz - Altenburger Land direktgewählte Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner (AfD) zeigt sich erfreut ob des plötzlichen Interesses der FDP an der Ortumgehungsstraße Großebersdorf, Frießnitz und Burkersdorf.

Brandner war nach intensiven Bitten der betroffenen Anwohner und des örtlichen Interessenvereins bereits zu Beginn des letzten Jahres sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene aktiv geworden, nachdem die Betroffen über nahezu 90 Jahre vertröstet worden waren. Brandner machte Druck und nahm auch an Demonstrationen und Straßensperrungen teil, so richtete er zusätzlich den Blick auf das Leid der betroffenen Anwohner.

Brandner dazu: „Das sich die FDP für die Umgehungsstraße interessiert, zeigt die Wichtigkeit des längst überfälligen Projekts. Ich frage mich allerdings: Warum erst jetzt? Jetzt ist das Planfeststellungsverfahren bereits im Gange und fast abgeschlossen. An dieser Stelle sei erwähnt: AfD wirkt! Die FDP ist wie ein faules Huhn, das gackert, wenn andere ein Ei gelegt haben.“

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die...

Weiterlesen

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende...

Weiterlesen

Bei der gestrigen Sitzung des Erfurter Stadtrates wurde das Thema der öffentlichen Sicherheit in Erfurt erneut diskutiert. Immer wieder kam es in der...

Weiterlesen

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter...

Weiterlesen

Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort....

Weiterlesen

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen