Stephan Brandner (AfD): Entlassung der Geraer Kulturamtsleiterin war längst überfällig

Laut einem Medienbericht vom vergangenen Wochenende wurde die zuvor beurlaubte Geraer Kulturamtsleiterin, Claudia Tittel, fristlos entlassen.

In einem anonymen Schreiben an den Oberbürgermeister hatten „Kollegen der Stadtverwaltung“ schwere Vorwürfe gegen die Amtsleiterin erhoben. Von „grober Vernachlässigung ihrer Pflichten und Missbrauch ihrer Rechte“ sei darin die Rede. Die Vorwürfe richten sich gegen ihre Mitarbeiterführung, Personalentscheidungen und angebliche Klientelpolitik.

Als massiven Interessenskonflikt sah der Geraer Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Geraer Stadtrat, Stephan Brandner, schon seit Längerem, dass immer wieder Projekte von der Stadt Gera gefördert wurden, mit denen erhebliche Gelder indirekt den jedenfalls wirtschaftlichen Eigentümern des Kulturzentrums Häselburg, und das sind umständlich verschleiert Claudia Tittel, die Mitglied der SPD ist, und ihr Ehemann, der bis vor Kurzem grünes Stadtratsmitglied in Gera war, zuflossen.

Brandner wörtlich: „Dass erst ein Schreiben der Mitarbeiter der Stadtverwaltung den Geraer Oberbürgermeister Julian Vonarb aufhorchen ließ, zeigt einmal mehr die Überforderung Vonarbs. Ich fordere den Geraer Oberbürgermeister als Vorgesetzten und Verantwortlichen der ehemaligen Kulturamtsleiterin auf, lückenlos die Verbindungen zwischen Dr. Tittel, der KIM gGmbH und der Häselburg darzulegen, die Zahlungen der Stadt an KIM gGmbH sowie die anderen Mieter der Häselburg zu überprüfen und daraus die erforderlichen Konsequenzen zu ziehen.

In Thüringen gibt es nach Auskunft der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner 883 Windräder. Ginge es nach...

Weiterlesen

Das vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen vorgestellte Stufenmodell zur Aufteilung der Kosten für die CO2-Abgabe zwischen...

Weiterlesen

Die Mitte März in Gera Lusan aus Sicherheitsgründen gesperrte Fußgängerbrücke ist Teil eines Schulweges. Aufgrund der Sperrung müssen die Schüler nun...

Weiterlesen

1. April 2022: Die EU-Auflage, nach der ab 2023 mindestens vier Prozent der Ackerflächen stillgelegt werden sollen, damit Bauern die...

Weiterlesen

Aus dem aktuellen Ausbildungsbericht der Bundesagentur für Arbeit geht hervor, dass im vergangenen Jahr nicht einmal jeder zweite freie...

Weiterlesen

In dieser Woche fand die erste Regionalkonferenz im Altenburger Land statt. Auf Einladung des dort direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Für diese Woche hatte der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Ober-, die Ortsteilbürgermeister sowie die Stadt- und Ortsteilräte zu...

Weiterlesen

Am heutigen Montag wurde ein Einschussloch in der Scheibe des Geraer AfD-Bundestagesabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative...

Weiterlesen

In einem Beitrag des MDR Thüringen Journal vom 27.03.2022 wurde über die Freiwillige Feuerwehr Reichstädt, gelegen im Landkreis Greiz, berichtet. Dort...

Weiterlesen

Auf Twitter beklagt der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann, dass keine ukrainischen Flüchtlinge nach Altenburg kämen, weil die AfD dort viele...

Weiterlesen