Stephan Brandner (AfD): Ortsumgehung, Großebersdorf-Frießnitz-Burkersdorf muss kommen - Brandner unterstützt Druck auf Landesregierung

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner, Großebersdorf und verschaffte sich dort einen Überblick zum Sachstand der längst überfälligen Ortsumgehung. Daraufhin fragte Brandner bei der Bundesregierung nach, ob die Finanzierung der Ortsumgehungsstraße gesichert wäre und woran es läge, dass das Projekt trotz Einstufung zum "Vordringlichen Bedarf" nicht vorankomme. Die Antwort der Bundesregierung ergab, dass die Finanzierung gesichert sei und die für die Baugenehmigung notwendigen Unterlagen bereits Ende Mai an das Thüringer Landesverwaltungsamt versandt worden seien. Trotzdem bewegt sich seither von Seiten der Landesregierung nichts.

Bei der am 3. September 2021 um 15.30 Uhr stattfindenden Straßensperrung wird Stephan Brandner während einer Kundgebung den Druck auf die Landesregierung erhöhen und auf das Unvermögen der Verantwortlichen im Land aufmerksam machen.

Brandner wörtlich: „Die Ortsumgehung ist dringend notwendig, die Bürger warten seit über 80 Jahren, weitere Verzögerungen darf es nicht geben. Viele Politiker haben Versprechungen gemacht – getan hat sich nichts. Damit muss nun endlich Schluss sein. Die Landesregierung muss endlich tätig werden. Dafür setze ich mich ein!“

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen

Der Landesverband der Thüringer Tafeln gibt bekannt, dass inzwischen jeder dritte Besucher ein Rentner ist.


Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der...

Weiterlesen

Das Deutsche Nationaltheater in Weimar plant, den Deutschen Bundestag am 6. Februar 2019 für eine Sondersitzung in seine Räumlichkeiten zu holen....

Weiterlesen

Das Otto-Dix-Haus in Gera-Untermhaus vermeldet einen Besucherzuwachs von 35% binnen eines Jahres. Laut Stadtverwaltung haben 6.276 Besucher ihren Fuß...

Weiterlesen

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer...

Weiterlesen

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der...

Weiterlesen